Eröffnung in der Galerie Andreas Henn

Die Zeitsprünge der Sara F. Levin

Auch an diesem Samstag, 2. April, geht der Eröffnungsreigen in den Stuttgarter Privatgalerien weiter. Andreas Henn zeigt neue Arbeiten von Sara F. Levin.

Sara F. Levin, O.T., Ohne Titel, 2021, Tusche/Gouache auf Aquarellpapier

Sara F. Levin, O.T., Ohne Titel, 2021, Tusche/Gouache auf Aquarellpapier

Von Nikolai B. Forstbauer

Das Kunstfrühjahr meint es gut mit Stuttgart – aktuell geht es in den Museen wie in den Privatgalerien Schlag auf Schlag. Und noch steht das eigentliche Ereignis – der Galerienrundgang Art Alarm am 9. und 10. April – noch aus.

Sara F. Levin zeigt „Kaisers Tasche“

Auch an diesem Samstag, 2. April, geht der Eröffnungsreigen weiter: Die Galerie Andreas Henn (Wagenburgstraße 4) eröffnet von 10 bis 18 Uhr eine Schau mit neuen Arbeiten der Stuttgarter Konzeptkünstlerin Sara F. Levin. „Kaisers Tasche – Die Ewigkeit des Augenblicks“ ist die Ausstellung betitelt. Und wie so häufig wagt die Künstlerin einen Zeitsprung. Grundlage ihrer neuen Serie sind „Schwarzweißfotografien, die ihr Großvater 1937 auf einer Reise nach Israel, Syrien und den Libanon aufgenommen hat“.

Der Blick des Großvaters ist nur scheinbar dokumentarisch. Er verrät Hoffnung, Bewunderung, Staunen. Sara F. Levin nimmt all dies nicht. Im Gegenteil: Ihre Farbzeichnungen – entstanden im Rahmen eines Stipendiums des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg – präsentieren die Szenen wie durch einen Filter ewiger Gültigkeit. Über die Generationen hinweg, über die Zeiten hinweg, wird die Sehnsucht nach Realität eines friedvollen Aufbruchs spürbar.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Stuttgart im Eröffnungsfieber

Es ist bereits die sechste Einzelausstellung von Sara F. Levin bei Andreas Henn – und schon jetzt lässt sich sagen, dass der Zyklus „Kaisers Tasche – Die Ewigkeit des Augenblicks“ zum Besten gehört, was die 1963 geborene, in Ludwigsburg und in Berlin lebende Künstlerin in jüngerer Zeit erarbeitet hat. Zu sehen ist die Schau, ein unbedingter Gewinn für den Art Alarm am 9. und 10. April, bis zum 7. Mai (Mittwoch bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie Samstag 10 bis 16 Uhr).

Zum Artikel

Erstellt:
4. April 2022, 14:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen