Fantasy-Autor

Kevin Hearne in Ludwigsburg

Der Amerikaner Kevin Hearne ist mit seiner Urban Fantasy auch hierzulande sehr erfolgreich. Nun liest er zum Auftakt einer Deutschland-Tour in Ludwigsburg.

Kevin Hearne ist Fantasy-Autor – und großer Hundefreund, was man den Büchern anmerkt.

© Kevin Hearne/Twitter

Kevin Hearne ist Fantasy-Autor – und großer Hundefreund, was man den Büchern anmerkt.

Von red

Vermutlich gab es Lehrerkollegen in Arizona, die Kevin Hearne für ein schlechtes Vorbild hielten: Rollenspieler, Star-Wars-Fan, Whisky-Trinker, Hardrock-Hörer und Autor von Fantasy-Romanen. Andererseits dürften ein paar Schüler Hearne für den coolsten Pauker aller Zeiten gehalten und Lust am Lernen gefunden haben. Hearne erzählt in einer Folge von Romanen und Novellen von einem trickreichen Druiden, der noch heute wie ein junger Bursche aussieht – aber zweitausend Jahre auf dem Buckel hat. Da gibt es Anekdoten von Römern und Kreuzrittern, Neugier auf reale Historie wird geweckt.

So erfolgreich ist die auf Deutsch bei Klett-Cotta erscheinende Reihe, dass Hearne einen Ableger gewagt hat, die bislang zweibändige „Chronik des Siegelmagiers“. Die stellt er an diesem Donnerstag um 19 Uhr im Fantasy Stronghold in Ludwigsburg vor. Thomas Klingenmaier, Redakteur unserer Zeitung, moderiert.

Lesung mit Kevin Hearne. Fantasy Stronghold, Ludwigsburg, Donnerstag, 19 Uhr.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2022, 15:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen