Netflix, Amazon Prime und Co.

Welche Serien und Filme erscheinen 2023?

Egal ob in den Streamingdiensten oder im Kino: Das Jahr 2023 wird unterhaltsam. Wir haben ein paar Highlights zusammengestellt.

Im Jahr 2023 haben Zuschauerinnen und Zuschauer wieder die Qual der Wahl.

© dpa/Fabian Sommer

Im Jahr 2023 haben Zuschauerinnen und Zuschauer wieder die Qual der Wahl.

Von Carolin Klinger

Was uns das Jahr 2023 bringt, können wir noch nicht wissen. Doch was die Streamingdienste im kommenden Jahr zu bieten haben und welche Filme in die Kinos kommen, steht teilweise schon fest. Wir haben einige Höhepunkte ausgewählt.

Netflix

Es stehen noch nicht viele Sendetermine bei dem Streamingdienst Netflix fest. Für Fans der Serie „Ginny und Georgia“ ist die lange Wartezeit jedoch vorbei. Die zehn neuen Folgen der zweiten Staffel sind ab dem 5. Januar 2023 abrufbar. Sendetermine für die zweite Staffel von „You – du wirst mich lieben“ stehen ebenfalls fest. Der erste Teil startet am 10. Februar 2023, der zweite Teil am 10. März 2023.

Ebenfalls im kommenden Jahr wird es die vierte und letzte Staffel der Serie „Noch nie in meinem Leben“ geben – wann genau, ist noch nicht klar. Die Dreharbeiten zu der dritten Staffel von „Outer Banks“ sind schon abgeschlossen, ein Sendetermin in 2023 steht aber noch nicht fest. Das Spinn-off „Die wilden Neunziger“ zur Serie „Die wilden Siebziger“ kommt am 19. Januar 2023.

Amazon Prime

Mit „Der Greif“ geht Mitte 2023 laut Amazon das „wahrscheinlich ambitionierteste deutsche Fantasy-Projekt seit ‚Die unendliche Geschichte’“ an den Start. Die für das Frühjahr 2023 angekündigte Serie „Luden“ will den Hamburger Kiez der 1970er und 1980er Jahre zum Leben erwecken. Mit der sechs Folgen umfassenden Psychothriller-Miniserie „Die Therapie“ kommt im Herbst 2023 eine Literaturverfilmung basierend auf der Buchvorlage von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek an den Start. Auf die vierte Staffel „LOL - Last One Laughing“ können sich Comedy-Fans im April 2023 freuen.

Disney+

Das neue Streamingjahr beginnt am 4. Januar 2023 mit der zweiten Staffel von „Star Wars – The Bad Batch“. Auf eine neue Eigenproduktion darf man sich ab 11. Januar 2023 mit „Welcome to the Chippendales“ freuen.

Ebenfalls neu im Programm ist die Animationsserie „Koala Man“. Starttermin ist der 18. Januar 2023. Staffel 3 von „The Mandalorian“startet schließlich am 1. März.

Kinofilme

Auch in die Kinos kommen 2023 spannende Filme, die jeden Geschmack bedienen dürften:

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2022, 15:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen