Blutiger Streit in Reutlingen

17 Jahre alter Jugendlicher mit Messer verletzt

Ein Streit zwischen mehreren Männern in Reutlingen endet blutig: Ein 17 Jahre alter Jugendlicher wird dabei mit einem Messer verletzt.

Der 32-Jährige Angreifer wurde vorläufig festgenommen.

© dpa/Friso Gentsch

Der 32-Jährige Angreifer wurde vorläufig festgenommen.

Von red/dpa

Beim Streit zwischen mehreren Männern ist ein 17 Jahre alter Jugendlicher in Reutlingen mit einem Messer verletzt worden.

Nach Auskunft der Polizei vom Samstag wurde der Verletzte am Freitagabend in ein Krankenhaus gebracht.

Der 32-Jährige Angreifer wurde vorläufig festgenommen. Er wehrte sich dabei und verletzte zwei Polizeibeamte.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2022, 13:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!