Einkommensarmut in Deutschland

Alleinerziehende sind am stärksten von Armut betroffen

Einkommensarmut betrifft ganz besonders häufig Alleinerziehende und ihre Kinder. Das ist schon länger bekannt. Laut einer neuen Studie der Bertelsmann Stiftung gibt es aber trotzdem kaum Verbesserungen.

Eine Mutter hält ihren Sohn an der Hand. Alleinerziehende und ihre Kinder sind einer Studie zufolge in deutlich überproportionalem Ausmaß von finanzieller Armut bedroht.

© dpa/Marcel Kusch

Eine Mutter hält ihren Sohn an der Hand. Alleinerziehende und ihre Kinder sind einer Studie zufolge in deutlich überproportionalem Ausmaß von finanzieller Armut bedroht.

Von Markus Brauer/AFP/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2024, 10:28 Uhr
Aktualisiert:
25. Juni 2024, 19:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen