Sagenumwobener Ort Rungholt im Wattemeer

Auf der Suche nach dem Atlantis des Nordens

Der Name Rungholt beflügelt seit Jahrhunderten die Fantasie. Eine verheerende Sturmflut riss den Handelsort einst in die Nordsee. Die Suche nach seinen Spuren im Watt ist spannend und aufwendig.

Um das Atlantis der Nordsee ranken sich viele Legenden. Im 14. Jahrhundert verschlang eine Sturmflut den wohlhabenden Handelsplatz Rungholt, von dem heute nur noch wenige Relikte zeugen.

© dpa

Um das Atlantis der Nordsee ranken sich viele Legenden. Im 14. Jahrhundert verschlang eine Sturmflut den wohlhabenden Handelsplatz Rungholt, von dem heute nur noch wenige Relikte zeugen.

Von André Klohn (dpa)/Markus Brauer

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2024, 15:02 Uhr
Aktualisiert:
13. Juni 2024, 21:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen