Unfall im Rhein-Neckar-Kreis

Auto gerät in Gegenverkehr – Fahrer tödlich verletzt

Ein Autofahrer gerät am Freitag bei Meckesheim mit seinem Wagen in den Gegenverkehr. Das Fahrzeug stößt mit einem Lkw zusammen. Der Mann überlebt den Unfall nicht.

Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte.

© IMAGO/ Fotostand

Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte.

Von red/dpa/lsw

Ein Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen im Rhein-Neckar-Kreis tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Freitagnachmittag auf der Landstraße zwischen Meckesheim und Eschelbronn unterwegs gewesen, als er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und sein Auto dort mit einem Lkw zusammenstieß, teilte die Polizei am Abend mit.

Der Lkw prallte gegen einen Baum, der andere Wagen überschlug sich laut Angaben der Polizei mehrfach neben der Fahrbahn. Der Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, der Autofahrer starb den Angaben zufolge noch an der Unfallstelle.

Ein Sachverständiger soll nun im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mannheim klären, wie es zu dem Unfall kam. Der Sachschaden konnte bislang nicht beziffert werden.

Zum Artikel

Erstellt:
23. September 2022, 21:04 Uhr
Aktualisiert:
23. September 2022, 21:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen