Muhterem Aras

Badische Grünen-Abgeordnete schreiben Wutbrief

Grünen-Landtagsabgeordnete protestieren gegen die Einladepolitik ihrer Parteikollegin und Landtagspräsidentin Muhterem Aras – und schreiben einen Wutbrief. Das steckt dahinter.

Landtagspräsidentin Muhterem Aras

Landtagspräsidentin Muhterem Aras

Von red/dpa/lsw

Badische Grünen-Landtagsabgeordnete haben scharf gegen die Einladepolitik ihrer Parteikollegin und Landtagspräsidentin Muhterem Aras protestiert.

„Hier in Baden ist es schräg angekommen, dass die badische Seite nicht eingeladen ist zu einer Lesung und Diskussion, in der es um 70 Jahre Baden-Württemberg geht“, schreiben die acht Parlamentarier in dem Brief, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. „Wir sind auch mehr als verwundert, dass es hier immer wieder zu Missverständnissen kommen muss, indem die badische Seite nicht mitbedacht wird.“ Hier wäre mehr Fingerspitzengefühl gefragt gewesen, schreiben sie. Zunächst hatte die „Bild“ über den Brief berichtet.

Landesvereinigung Baden in Europa zeigt sich empört

Hintergrund ist die Veranstaltung „Wer wir sind! Wer sind wir?“ am 27. April in Stuttgart anlässlich des Landesjubiläums. Dazu haben unter anderem der Landtag und die Landeszentrale für politische Bildung eingeladen - und der Schwäbische Heimatbund.

Die Landesvereinigung Baden in Europa hatte sich empört gezeigt, dass nur Stuttgarter und württembergische Organisationen beteiligt seien. Ein Landtagspressesprecher hatte die Kritik zurückgewiesen: Die eigentliche Landtagsjubiläumsveranstaltung sei erst am 4. Mai - und da sind die Badener dabei.

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2022, 15:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen