Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bewaffnete greifen an - Häftling entkommt

dpa Tarascon.

Ein Häftling ist bei seiner Ankunft am Gericht im französischen Tarascon geflüchtet, nachdem seine Bewacher von Bewaffneten attackiert wurden. Die Angreifer hatten am Morgen mehrere Schüsse vor dem Gerichtsgebäude der Stadt in der Nähe von Marseille abgefeuert. Dabei wurde niemand verletzt. Bei dem Häftling soll es sich um einen 27-Jährigen handeln, der wegen Raubüberfalls angeklagt wurde und einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden sollte.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 16:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen