Deutschland

Bilder des Tages

Acht Haussperlinge, auch Spatzen genannt, starten fast gleichzeitig vor dem blauen Himmel von einem Hausdach in Frankfurt am Main.

© Frank Rumpenhorst/dpa

Acht Haussperlinge, auch Spatzen genannt, starten fast gleichzeitig vor dem blauen Himmel von einem Hausdach in Frankfurt am Main.

Von dpa

Timo Barthel und Moritz Weisemann aus Deutschland in Aktion beim Synchronspringen der SChwimmeuropameisterschaften in Rom.

© Domenico Stinellis/AP/dpa

Timo Barthel und Moritz Weisemann aus Deutschland in Aktion beim Synchronspringen der SChwimmeuropameisterschaften in Rom.

Fans des FC Hansa Rostock laufen vor dem Spiel gegen den FC St. Pauli durch Rostock. Der Gastgeber konnte das Spiel mit 2:0 für sich entscheiden.

© Stefan Sauer/dpa

Fans des FC Hansa Rostock laufen vor dem Spiel gegen den FC St. Pauli durch Rostock. Der Gastgeber konnte das Spiel mit 2:0 für sich entscheiden.

Zwei Frauen stehen bei einem Rundgang im Bundeskanzleramt am Tag der offenen Tür der Bundesregierung unter dem Motto "Demokratie lädt ein" neben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und haben den Slogan "Gas Embaro now" auf dem Oberkörper stehen.

© Carsten Koall/dpa

Zwei Frauen stehen bei einem Rundgang im Bundeskanzleramt am Tag der offenen Tür der Bundesregierung unter dem Motto "Demokratie lädt ein" neben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und haben den Slogan "Gas Embaro now" auf dem Oberkörper stehen.

Rinder der Rasse Harzer Rotvieh stehen auf den Nationalparkflächen auf dem Brocken. Das Harzer Rote Höhenvieh steht bereits zum vierten Mal auf der Brockenkuppe. Ziel des Projektes ist es, den Bestand seltener Pflanzenarten zu erhöhen.

© Matthias Bein/dpa

Rinder der Rasse Harzer Rotvieh stehen auf den Nationalparkflächen auf dem Brocken. Das Harzer Rote Höhenvieh steht bereits zum vierten Mal auf der Brockenkuppe. Ziel des Projektes ist es, den Bestand seltener Pflanzenarten zu erhöhen.

Arbeiter essen in einem Restaurierungsbereich des Jiankou-Abschnitts der Chinesischen Mauer. Ein Restaurierungsprojekt, das sich hauptsächlich auf eine 1678 Meter lange Mauer im westlichen Teil des Abschnitts konzentriert, soll bis Ende Oktober abgeschlossen sein.

© Chen Yehua/XinHua/dpa

Arbeiter essen in einem Restaurierungsbereich des Jiankou-Abschnitts der Chinesischen Mauer. Ein Restaurierungsprojekt, das sich hauptsächlich auf eine 1678 Meter lange Mauer im westlichen Teil des Abschnitts konzentriert, soll bis Ende Oktober abgeschlossen sein.

Eine Baby-Oliv-Bastardschildkröte bewegt sich nach ihrer Freilassung auf das Wasser zu. Bis August 2022 hat die BSCT-Schutzgruppe in Indonesien 517 Oliven-Ridley-Schildkröten und 477 vom illegalen Handel beschlagnahmte Schildkröteneier zum Schlüpfen freigegeben.

© Aman Rochman/ZUMA Press Wire/dpa

Eine Baby-Oliv-Bastardschildkröte bewegt sich nach ihrer Freilassung auf das Wasser zu. Bis August 2022 hat die BSCT-Schutzgruppe in Indonesien 517 Oliven-Ridley-Schildkröten und 477 vom illegalen Handel beschlagnahmte Schildkröteneier zum Schlüpfen freigegeben.

Eine Frau schmückt ihren Jeep, während die Teilnehmer der Austin Pride Parade nach dreijähriger Unterbrechung aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Congress Avenue in der Nähe des texanischen Kapitols hinunterziehen.

© Bob Daemmrich/ZUMA Press Wire/dpa

Eine Frau schmückt ihren Jeep, während die Teilnehmer der Austin Pride Parade nach dreijähriger Unterbrechung aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Congress Avenue in der Nähe des texanischen Kapitols hinunterziehen.

Die Castellers de la Vila de Gracia bauen einen menschlichen Turm während der "Diada Castellera" im Rahmen des "Festa Major de Gracia", dem berühmten Fest in Barcelonas Stadtteil Gracia.

© Matthias Oesterle/ZUMA Press Wire/dpa

Die Castellers de la Vila de Gracia bauen einen menschlichen Turm während der "Diada Castellera" im Rahmen des "Festa Major de Gracia", dem berühmten Fest in Barcelonas Stadtteil Gracia.

Sandsäcke stapeln sich vor einem Fenster im Perinatal-Krankenhaus in Pokrowsk in der Region Donezk in der Ostukraine. In den Entbindungsstationen wird nicht über den Krieg gesprochen.

© David Goldman/AP/dpa

Sandsäcke stapeln sich vor einem Fenster im Perinatal-Krankenhaus in Pokrowsk in der Region Donezk in der Ostukraine. In den Entbindungsstationen wird nicht über den Krieg gesprochen.

Ein mit Traktoren beladenes Frachtschiff fährt auf dem Rhein bei Bonn unter der Kennedybrücke hindurch. Wegen der anhaltenden Trockenheit hat der Rheinpegel einen Tiefstand erreicht.

© Thomas Banneyer/dpa

Ein mit Traktoren beladenes Frachtschiff fährt auf dem Rhein bei Bonn unter der Kennedybrücke hindurch. Wegen der anhaltenden Trockenheit hat der Rheinpegel einen Tiefstand erreicht.

Helene Fischer hat sich mit einem Mega-Konzert in München zurückgemeldet. Eine Rekordzahl von 130.000 Fans feierte das Comeback der Sängerin.

© Angelika Warmuth/dpa

Helene Fischer hat sich mit einem Mega-Konzert in München zurückgemeldet. Eine Rekordzahl von 130.000 Fans feierte das Comeback der Sängerin.

Der ukrainische Boxer Alexander Usyk bleibt Weltmeister im Schwergewicht - den Sieg widmet er seinen Landsleuten.

© Nick Potts/PA Wire/dpa

Der ukrainische Boxer Alexander Usyk bleibt Weltmeister im Schwergewicht - den Sieg widmet er seinen Landsleuten.

Der Hamburger Hafen ist im Rahmen der Kunstaktion "Blue Port" bei den Cruise Days mit blauem Licht illuminiert.

© Markus Scholz/dpa

Der Hamburger Hafen ist im Rahmen der Kunstaktion "Blue Port" bei den Cruise Days mit blauem Licht illuminiert.

Bo Kanda Lita Baehre gibt beim Stabhochsprung bei der Leichtathletik-WM in München alles - und gewinnt mit seiner Leistung die Silbermedaille.

© Sven Hoppe/dpa

Bo Kanda Lita Baehre gibt beim Stabhochsprung bei der Leichtathletik-WM in München alles - und gewinnt mit seiner Leistung die Silbermedaille.

Leichtathletik: Europameisterschaft, Olympiastadion, Hochsprung, Frauen, Finale. Die Zuschauer auf der Tribüne verfolgen den Wettbewerb der Frauen im Hochsprung bei der Leichtathletik EM in München.

© Sven Hoppe/dpa

Leichtathletik: Europameisterschaft, Olympiastadion, Hochsprung, Frauen, Finale. Die Zuschauer auf der Tribüne verfolgen den Wettbewerb der Frauen im Hochsprung bei der Leichtathletik EM in München.

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2022, 00:30 Uhr
Aktualisiert:
21. August 2022, 20:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen