Deutschland

Bilder des Tages

Ganz Argentinien feiert seine Fußball-Weltmeister. Rund um den Obelisken in Buenos Aires ist (fast) kein Plätzchen mehr frei.

© Fanchi Claudio/telam/dpa

Ganz Argentinien feiert seine Fußball-Weltmeister. Rund um den Obelisken in Buenos Aires ist (fast) kein Plätzchen mehr frei.

Von dpa

Auf dem Times Square in New York laufen die Vorbereitungen für die Silvesterfeier.

© Julia Nikhinson/AP/dpa

Auf dem Times Square in New York laufen die Vorbereitungen für die Silvesterfeier.

Geflüchtete stehen vor der Turnhalle einer Kirchein El Paso, die gleichzeitig als Unterkunft für Migranten dient. Der Bürgermeister der texanischen Stadt ließ aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen und der sinkenden Temperaturen den Notstand ausrufen.

© Giovanna Dell'orto/AP/dpa

Geflüchtete stehen vor der Turnhalle einer Kirchein El Paso, die gleichzeitig als Unterkunft für Migranten dient. Der Bürgermeister der texanischen Stadt ließ aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen und der sinkenden Temperaturen den Notstand ausrufen.

Risse sind auf einer Brücke der California State Route 211 zu sehen. Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat den Norden des US-Bundesstaates Kalifornien erschüttert.

© Uncredited/Caltrans District 1/AP/dpa

Risse sind auf einer Brücke der California State Route 211 zu sehen. Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat den Norden des US-Bundesstaates Kalifornien erschüttert.

Mitglieder des Royal College of Nursing (RCN) streiken vor dem Krankenhaus St. Thomas im London. Die Streiks im britischen Gesundheitsdienst haben Sorgen vor großen Lücken bei Notaufnahmen und Notärzten ausgelöst.

© James Manning/PA Wire/dpa

Mitglieder des Royal College of Nursing (RCN) streiken vor dem Krankenhaus St. Thomas im London. Die Streiks im britischen Gesundheitsdienst haben Sorgen vor großen Lücken bei Notaufnahmen und Notärzten ausgelöst.

Schon verblasst ist der Schriftzug "It is time for hope" an einem von der Flut zerstörten Gebäude in Marienthal. Viele Bewohner im Ahrtal warten noch immer auf Versicherungsleistungen oder haben das Tal mittlerweile dauerhaft verlassen.

© Boris Roessler/dpa

Schon verblasst ist der Schriftzug "It is time for hope" an einem von der Flut zerstörten Gebäude in Marienthal. Viele Bewohner im Ahrtal warten noch immer auf Versicherungsleistungen oder haben das Tal mittlerweile dauerhaft verlassen.

Ein Braunkohlebagger arbeitet mittlerweile in weniger als 100 Meter Entfernung des Protestcamps in Lützerath. Die Räumung hat das Innenministerium für den Januar 2023 angekündigt.

© Rolf Vennenbernd/dpa

Ein Braunkohlebagger arbeitet mittlerweile in weniger als 100 Meter Entfernung des Protestcamps in Lützerath. Die Räumung hat das Innenministerium für den Januar 2023 angekündigt.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (r) ist in die hart umkämpfte ostukrainische Stadt Bachmut gereist. An der vordersten Front zeichnete er seinem Sprecher zufolge Kämpfer mit Orden und wertvollen Geschenken aus.

© Uncredited/Ukrainian Presidential Press Office/AP/dpa

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (r) ist in die hart umkämpfte ostukrainische Stadt Bachmut gereist. An der vordersten Front zeichnete er seinem Sprecher zufolge Kämpfer mit Orden und wertvollen Geschenken aus.

Ein Taube legt in Landshut auf einem mit Eiszapfen bedeckten Dach eine Pause ein.

© Armin Weigel/dpa

Ein Taube legt in Landshut auf einem mit Eiszapfen bedeckten Dach eine Pause ein.

Ein Mädchen führt in Nepal ein traditionelles Ritual während ihrer Gufa-Zeremonie durch. Gufa ist eine Kultur der Newar-Gemeinschaft, bei der Mädchen im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren mit dem Sonnengott verheiratet werden.

© Amit Machamasi/ZUMA Press Wire/dpa

Ein Mädchen führt in Nepal ein traditionelles Ritual während ihrer Gufa-Zeremonie durch. Gufa ist eine Kultur der Newar-Gemeinschaft, bei der Mädchen im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren mit dem Sonnengott verheiratet werden.

Nicht nur in Deutschland war es zuletzt richtig kalt, auch in Japan ist das Wetter winterlich mit viel Neuschnee.

© --/kyodo/dpa

Nicht nur in Deutschland war es zuletzt richtig kalt, auch in Japan ist das Wetter winterlich mit viel Neuschnee.

Großbritannien wird im Dezember von einer Streikwelle erschüttert. Kaum ein Tag vergeht ohne einen Protest der einen oder anderen Branche. In London legen heute beispielsweise Beschäftigte und Pflegekräfte des Gesundheitsdienstes NHS die Arbeit nieder und fordern eine deutliche Lohnerhöhung.

© Kirsty Wigglesworth/AP/dpa

Großbritannien wird im Dezember von einer Streikwelle erschüttert. Kaum ein Tag vergeht ohne einen Protest der einen oder anderen Branche. In London legen heute beispielsweise Beschäftigte und Pflegekräfte des Gesundheitsdienstes NHS die Arbeit nieder und fordern eine deutliche Lohnerhöhung.

In Argentinien feiern die Fans der Nationalmannschaft die Ankunft ihrer Fußballhelden.

© Rodrigo Abd/AP/dpa

In Argentinien feiern die Fans der Nationalmannschaft die Ankunft ihrer Fußballhelden.

Im nordpakistanischen Lahore herrscht dichter Nebel, der den Verkehr einschränkt.

© Sajjad/XinHua/dpa

Im nordpakistanischen Lahore herrscht dichter Nebel, der den Verkehr einschränkt.

Menschen versammeln sich anlässlich des jüdischen Lichterfests Chanukka im kalifornischen San Clemente neben einer riesigen Menora.

© Leonard Ortiz/The Orange County Register/AP/dpa

Menschen versammeln sich anlässlich des jüdischen Lichterfests Chanukka im kalifornischen San Clemente neben einer riesigen Menora.

Feuerwehrleute versuchen, ein brennendes Gasleck zu löschen. Die Gasleitung war in Duisburg bei Bauarbeiten beschädigt worden.

© Christoph Reichwein/dpa

Feuerwehrleute versuchen, ein brennendes Gasleck zu löschen. Die Gasleitung war in Duisburg bei Bauarbeiten beschädigt worden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Dezember 2022, 00:24 Uhr
Aktualisiert:
20. Dezember 2022, 22:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen