Laichingen im Alb-Donau-Kreis

Brennender Laster im Graben – Gasflaschen explodieren

Ein Lastwagen kommt bei Laichingen im Alb-Donau-Kreis von der Straße ab, kippt in einen Graben und fängt Feuer. Das Problem: Er hat Gasflaschen geladen.

Einige Gasflaschen explodierten durch das Feuer, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte (Symbolbild).

© IMAGO/Sabine Gudath

Einige Gasflaschen explodierten durch das Feuer, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte (Symbolbild).

Von red/dpa/lsw

Ein mit Gasflaschen beladener Lastwagen ist bei Laichingen (Alb-Donau-Kreis) von der Straße abgekommen in einen Graben gekippt und in Brand geraten. Einige Gasflaschen explodierten durch das Feuer, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte. Dadurch hatte es die Feuerwehr schwer, den Brand zu löschen.

Ersthelfer retteten den Fahrer aus dem brennenden Lastwagen. Mit leichten Verletzungen wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Die Landstraße war bis zum Abend in beide Richtungen voll gesperrt. Warum der Gefahrgutlaster am Mittwoch von der Straße abkam und in Flammen aufging, war zunächst unklar. Es entstand ein Schaden von rund 60 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2022, 13:46 Uhr
Aktualisiert:
8. Juni 2022, 16:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen