Promi-Darts-WM

Clemens gewinnt Show-Revanche für WM-Halbfinale

Bei der Promi-Darts-WM hat sich Gabriel Clemens am Samstag kurz nach seiner Niederlage im WM-Halbfinale revanchiert.

Gabriel Clemens gehörte zu den Teilnehmern der Promi-Darts-WM.

© dpa/Henning Kaiser

Gabriel Clemens gehörte zu den Teilnehmern der Promi-Darts-WM.

Von red/SID

Der beste deutsche Dartsprofi Gabriel Clemens hat sich schon nach wenigen Tagen für seine Niederlage im WM-Halbfinale revanchiert - wenn auch nur bei einer Show-Veranstaltung. Bei der „Promi-WM“ des TV-Senders Pro7 schlug der „German Giant“ am Samstagabend an der Seite des Musikers Henning Wehland Weltmeister Michael Smith und dessen Partner Matthias Killing.

Wie schon fünf Tage zuvor bei der Weltmeisterschaft im Londoner Alexandra Palace schied der Saarwellinger allerdings auch bei dem Event in Düsseldorf kurz darauf im Halbfinale aus. Dort verloren Clemens und Wehland gegen das spätere Sieger-Duo aus dem niederländischen Weltranglistenzweiten Michael van Gerwen und dem früheren Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz.

Clemens hatte bei der WM mit seinem Halbfinal-Einzug Darts-Geschichte geschrieben. Zuvor war noch kein Deutscher beim Saisonhöhepunkt über das Achtelfinale hinausgekommen. Erst der spätere Sieger Smith schaltete Clemens im Halbfinale durch ein 6:2 aus.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Januar 2023, 10:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen