Das Dilemma des VfB Deutschland

Deniz Undav und Chris Führich erleben den Sommer ihres Lebens, doch abseits der Heim-EM gibt es Schwierigkeiten.

Drei der vier gefragten Spieler des VfB Stuttgart im Trikot der Nationalelf auf einem Fleck: Deniz Undav, Maximilian Mittelstädt und Chris Führich(von links) 
         Foto: imagoIMAGO/Gerhard Schultheiß

©  

Drei der vier gefragten Spieler des VfB Stuttgart im Trikot der Nationalelf auf einem Fleck: Deniz Undav, Maximilian Mittelstädt und Chris Führich(von links) Foto: imagoIMAGO/Gerhard Schultheiß

Von Carlos Ubina Herzogenaurach - Fußball kann so schön sein. Deniz Undav und Chris Führich erleben jedenfalls den Sommer ihres Lebens. Sie genießen die Zeit bei der Nationalelf, haben ihre ersten EM-Einsätze erlebt – und das noch in Stuttgart, ihrem neuen Sehnsuchtsort. „Das kann man schon so beschreiben, auch in Verbindung mit dem VfB und dem Erreichen der Champions League“, betont Führich. Und...

Wir freuen uns, daß Sie sich für einen Artikel unseres Angebots bkz+ interessieren.

Wenn Sie jetzt das Online Plus-Abonnement mit unserem Service bkz+ abschließen, können Sie sämtliche Artikel auf bkz.de lesen, die mit einem „+“ markiert sind.

Das Probeabonnement Online Plus kostet einmalig € 0,99 und läuft automatisch nach 4 Wochen aus.

Das Online Plus-Abonnement kostet € 9,90 pro Monat und ist jederzeit kündbar.

Schließen Sie jetzt eines der beiden Abonnements ab:

Probeabonnement Online Plus

Online Plus-Abonnement

Sie haben bereits ein Print- oder E-Paperabo?

Kostenloser Zugang zu bkz+

Sie sind Abonnent? Hier einloggen

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juni 2024, 22:06 Uhr
Aktualisiert:
22. Juni 2024, 22:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen