Punkte in Flensburg

Der Mercedes CLA fährt in Flensburg ganz oben

Eine Datenanalyse von Verivox entlarvt die Coupéfahrer als besonders eifrige Punktesammler im Fahreignungsregister. Die Top Ten aber dominiert eine andere Marke.

Eine Datenauswertung von Verivox sagt: Im Mercedes CLA sitzen besonders häufig  Fahrerinnen und Fahrer, die Einträge im Verkehrsregister in Flensburg haben.

© Mercedes-Benz

Eine Datenauswertung von Verivox sagt: Im Mercedes CLA sitzen besonders häufig Fahrerinnen und Fahrer, die Einträge im Verkehrsregister in Flensburg haben.

Von Matthias Schmidt

Die Performance beschleunigt dein Leben“, heißt es in der Mercedes-Werbung für das Coupé CLA. „Und sie lässt dein Punktekonto wachsen“, könnte man jetzt wohl ergänzen. Niemand hat so viele Einträge in der Verkehrssünderkartei in Flensburg wie die Halter des kompakten Flitzers, der es in der Hybridversion auf eine Leistung von 218 PS bringt.

Audi ist gleich sechs Mal in den Top Ten vertreten

Woher man das weiß? Das Vergleichsportal Verivox hat die Daten aller Versicherungsverträge ausgewertet, die über seine Website abgeschlossen wurden. Die Auskunft über die Punkte in Flensburg gehört zur Standardabfrage, und Verivox hat sich die 100 Pkw-Modelle und 30 Marken mit den meisten Abschlüssen in den vergangenen zwei Jahren genauer angeschaut. In die Wertung kamen alle Fahrzeuge, die überwiegend privat genutzt werden. Beim CLA liegt der Anteil von Fahrerinnen und Fahrern mit Flensburg-Punkten 70 Prozent über dem Durchschnitt. Auf Platz zwei folgt der Superb der tschechischen VW-Tochter Skoda. In der Breite dominiert Audi die Top Ten der punkteträchtigsten Modelle: mit A5, Q5, A1, A6, TT und A4 ist der Ingolstädter Hersteller sechsmal dort vertreten, während der nächste Mercedes, der CLK, erst auf Rang 23 auftaucht – und damit auch weit hinter dem VW Transporter auf Platz 14.

Am hinteren Ende stehen die B-Klasse und ein Toyota

Ein Zusammenhang von sportlicher Anmutung, PS-trächtiger Motorisierung und Einträgen im Zentralregister der Verkehrssünder scheint dabei nicht weit hergeholt zu sein – zumal in der Markenauswertung Porsche vor Audi, Land Rover und Jaguar ganz oben landet. Am Ende der Skala finden sich hingegen die Kleinwagen und Familienautos der offenbar besonders Regeltreuen. Die letzten beiden Plätze der Verivox-Tabelle werden von der B-Klasse von Mercedes und dem Toyota Yaris belegt.

Zum Artikel

Erstellt:
30. August 2022, 13:36 Uhr
Aktualisiert:
31. August 2022, 17:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen