Nato-Militärausgaben steigen deutlich

Deutschland gibt 91 Milliarden Euro für Verteidigung aus

Wenige Wochen vor dem Nato-Gipfel präsentiert Generalsekretär Jens Stoltenberg eine neue Übersicht über die Verteidigungsausgaben der Alliierten. Die Zahlen sind beeindruckend.

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius  steht mit einem Soldaten bei seinem Antrittsbesuch bei der Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow in einem Puma-Schützenpanzer (Archivbild).

© dpa/Philipp Schulze

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius steht mit einem Soldaten bei seinem Antrittsbesuch bei der Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow in einem Puma-Schützenpanzer (Archivbild).

Von Markus Brauer/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juni 2024, 14:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen