Emmingen-Liptingen

EnBW baut größten Solarpark von Baden-Württemberg

Mehr als 32.000 Solarmodule verteilt der Energieversorger EnBW auf dem 15 Hektar großen Solarpark in Emmingen-Liptingen. Damit könnte nicht nur der Strombedarf von 5800 Haushalten gedeckt werden. Der Betreiber erhofft sich noch etwas anderes.

Auf dem Gebiet der kleinen Gemeinde Emmingen-Liptingen entsteht bis Ende 2022 der größte Solarpark von Baden-Württemberg. (Archivbild)

© imago/imagebroker/imago stock&people

Auf dem Gebiet der kleinen Gemeinde Emmingen-Liptingen entsteht bis Ende 2022 der größte Solarpark von Baden-Württemberg. (Archivbild)

Von Jonathan Rebmann/dpa/lsw

Der EnBW-Konzern errichtet im Landkreis Tuttlingen den bislang größten Solarpark im Bundesland Baden-Württemberg. Mit den mehr als 32.000 Solarmodulen auf 15 Hektar in der Gemeinde Emmingen-Liptingen sollen nach Angaben vom Dienstag eine Strommenge erzeugt werden, die rechnerisch den Bedarf von rund 5800 Haushalten deckt.

„Mit dem umweltfreundlichen Strom können rund 12.750 Tonnen Kohlendioxid vermieden werden“, informierte der Karlsruher Versorger. Unter den Modulen soll eine Grünfläche für Tiere entstehen. Der Solarpark soll dann Ende diesen Jahres ans Netz gehen.

„Erfreulich ist, dass die Entwicklungsdauer mit rund zwei Jahren im aktuellen Umfeld als sehr kurz anzusehen ist“, sagte der EnBW-Projektleiter Tim Morath anlässlich des ersten Spatenstichs laut Mitteilung. „Bei aller Komplexität zeigt sich, dass wenn Vorhabenträger, Eigentümer, Kommune und Landratsamt an einem Strang ziehen, die Projekte schnell vorankommen können.“ Die Gemeinde Emmingen-Liptingen im Landkreis Tuttlingen hat 4765 Einwohner (letzte Zählung von Dezember 2021).

Zum Artikel

Erstellt:
16. August 2022, 12:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen