Boxberg im Main-Tauber-Kreis

Fallschirmspringer bei Sturz schwer verletzt

Ein 35 Jahre alter Fallschirmspringer ist am Sonntag beim Landeanflug in Boxberg abgestürzt. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu.

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (Symbolbild)

© dpa/Bert Spangemacher

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (Symbolbild)

Von kap/dpa

Ein 35 Jahre alter Fallschirmspringer ist am Sonntagnachmittag bei einem Sprung schwer verletzt worden.

Aus bislang unbekannter Ursache stürzte der Mann nach Auskunft der Polizei vom Montag beim Landeanflug auf einem Flugplatz in Boxberg-Unterschüpf (Main-Tauber-Kreis) mit seinem Schirm aus mehreren Metern auf den Boden. Der 35-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Ermittler prüfen nun, wie es zu dem Sturz kam.

Zum Artikel

Erstellt:
1. August 2022, 14:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen