Mannheim

Fernzüge fahren jetzt wieder zum Hauptbahnhof

Nach der stundenlangen Unterbrechung aufgrund eines Schadens an einer Oberleitung halten die Fernzüge wieder in Mannheim. Doch Fahrgäste müssen weiter mit Verspätungen rechnen.

Fernzüge halten jetzt wieder in Mannheim. (Symbolbild)

© dpa/Jonas Walzberg

Fernzüge halten jetzt wieder in Mannheim. (Symbolbild)

Von reb/lsw

Nach mehreren Stunden Unterbrechung wegen eines Schadens an einer Oberleitung können die Fernzüge der Deutschen Bahn nun wieder am Mannheimer Hauptbahnhof halten. Einige der Züge würden aber nach wie vor umgeleitet, erklärte eine Bahnsprecherin am Dienstag. Auch die Nahverkehrsstrecke zwischen Mannheim und Ludwigshafen sei wieder befahrbar.

Passagiere sollten aber weiterhin mit Verspätungen rechnen. Was genau den Defekt an der Leitung am Morgen gegen 7.30 Uhr verursacht hatte, war weiter unklar. Allerdings sei nun mit der Reparatur begonnen worden. Wann die Störung vollständig behoben sein könnte, stand noch nicht fest.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2022, 12:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen