Sinsheim

Frauenleiche in Auto - Ermittler gehen von Tötungsdelikt aus

Nach dem Fund einer vermutlich getöteten 64 Jahre alten Frau in einem Auto bei Sinsheim hat die Polizei eine 69-köpfige Sonderkommission eingerichtet. Diese solle die genauen Todesumstände aufklären.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)

© dpa/Roland Weihrauch

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)

Von red/afp/dpa

In Sinsheim ist in einem Auto die Leiche einer Frau gefunden worden. Aufgrund der äußeren Umstände und den bisherigen Ermittlungen gehen Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei nach Angaben vom Freitag von einem Tötungsdelikt aus. Die genauen Hintergründe seien derzeit noch unklar.

Die tote 64-Jährige war am späten Donnerstagabend am Rande eines Gewerbegebiets bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) in einem Wagen entdeckt worden. Dort wurde weiträumig abgesperrt. Zur Klärung der genauen Todesumstände hat das Polizeipräsidium Mannheim eine 69-köpfige Sonderkommission gebildet.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2022, 13:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen