Lahr im Ortenaukreis

Mann soll mit Spitzhacke vor Diskothek randaliert haben

Einem Mann wird der Eintritt in einen Nachtklub in Lahr im Ortenaukreis verwehrt. Als Reaktion darauf randaliert er vor der Disco mit einer Spitzhacke.

Der Mann wurde von Beamten einer Streife vorläufig festgenommen. (Symbolbild)

© IMAGO/Maximilian Koch/IMAGO/Maximilian Koch

Der Mann wurde von Beamten einer Streife vorläufig festgenommen. (Symbolbild)

Von red/dpa/lsw

Ein Mann soll mit einer Spitzhacke vor einer Disco im Ortenaukreis randaliert haben, nachdem ihm der Eintritt verwehrt worden war. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kehrte der 21-Jährige mit einer Spitzhacke zurück zu dem Nachtklub in Lahr, in den er zuvor vermutlich wegen starker Alkoholisierung nicht eingelassen wurde. Vor der verschlossenen Tür der Disco soll er dann mit der Spitzhacke randaliert und mehrmals auf den Boden geschlagen haben. Menschen verletzte er dabei wohl nicht. Er verließ demnach den Eingangsbereich der Disco und wurde von Beamten einer Streife vorläufig festgenommen. Nach Polizeiangaben soll der mutmaßliche Täter stark alkoholisiert gewesen sein. Es werde wegen Bedrohung gegen ihn ermittelt.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juni 2024, 14:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen