Unfall in Freiburg

Oberleitung der Straßenbahn bei Bauarbeiten beschädigt

Auf einer Baustelle in Freiburg kam es bei Arbeiten zu einer Beschädigung der Oberleitung der Stadtbahn – über 50 000 Euro Schaden.

Eine Polizistin steht neben einem Polizeifahrzeug. (Symbolbild)

© dpa/Marijan Murat

Eine Polizistin steht neben einem Polizeifahrzeug. (Symbolbild)

Von mmf/dpa

Bei Bauarbeiten in Freiburg hat ein Kran die Oberleitung der Straßenbahn beschädigt. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 50 000 Euro, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das gerissene Zugseil der Oberleitung hing herab und berührte eine herannahende Straßenbahn. Diese blieb stehen. Verletzt wurde dabei niemand. Alle Fahrgäste konnten die Bahn laut Polizei sicher verlassen. Anschließend musste die Straßenbahn am Dienstagabend mit schwerem Gerät von der Unfallstelle gezogen werden.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2024, 12:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen