Offenburg

Radfahrerin kommt bei Unfall ums Leben

Eine 63 Jahre alte Radfahrerin ist am Dienstag in Offenburg mit einem Auto kollidiert. Die Frau starb noch am Unfallort.

Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)

© dpa/Patrick Seeger

Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)

Von red/dpa

Eine Radfahrerin ist in Offenburg nach dem Zusammenstoß mit einem Auto gestorben.

Polizeiangaben zufolge war die 63 Jahre alte Frau am Dienstag zwischen zwei Stadtteilen unterwegs und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Dabei kollidierten sie und ein nachfolgender Wagen.

Die Frau starb noch am Unfallort.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Mai 2022, 12:06 Uhr
Aktualisiert:
10. Mai 2022, 15:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!