Unfall in Mannheim

Sechs Verletzte bei Kollision zweier Autos - Frau in Lebensgefahr

In Mannheim ist es am Ostersonntag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem sechs Menschen verletzt wurden, davon eine Frau lebensgefährlich.

Eine Frau wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.

Eine Frau wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.

Von red/dpa

Beim Zusammenprall zweier Autos in Mannheim am Ostersonntag sind sechs Menschen verletzt worden - eine Frau lebensgefährlich.

Ein 53 Jahre alter Autofahrer mit zwei Insassen wollte nach Auskunft der Polizei wenden. Ein von hinten mit großer Geschwindigkeit herannahender 35 Jahre alter Autofahrer mit vier Insassen an Bord konnte nicht rechtzeitig abbremsen. Die beiden Wagen kollidierten.

Auch ein Transporter ohne Insassen, der am Fahrbahnrand parkte, wurde beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
17. April 2022, 18:06 Uhr
Aktualisiert:
17. April 2022, 18:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen