Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Städtereise nach Budapest

Zwischen Pörkölt und Tokaji

Städtereise nach Budapest

Reisetermin: 22. bis 26. April 2020

1.Tag: Anreise nach Budapest

Bustransfer von Backnang zum Flughafen Stuttgart und Linienflug mit LOT nach Budapest.

Begrüßung durch die örtliche Deutsch-sprechende Reiseleitung, Panoramatransfer auf den Gellértberg zur Zitadelle. Mittagessen in einem typischen Restaurant im Zentrum. Nachmittags Transfer ins Hotel. Am Abend zweistündige Flusskreuzfahrt mit reichhaltigem ungarischen Buffet und Folklore-Unterhaltung.

2.Tag: Die Pester Seite und das Parlament

Stadtbesichtigungstour der Pester Seite mit Heldenplatz, St. Stephansbasilika, Staatsoper, Bohemianviertel und Regierungsviertel mit dem Wahrzeichen der Stadt - dem Parlament. Gemeinsames Mittagessen in einem typischen Lokal. Anschließend Besuch des zu den schönsten und beeindruckendsten Regierungsgebäuden der Welt gehörenden Ungarischen Parlaments. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung und Abendessen im Hotel.

3.Tag: Die Budaer Seite und das Burgviertel

Stadtbesichtigungstour der Budaer Seite mit historischen Burgviertel, Besichtigung von Matthiaskirche und Erkundung von Fischerbastei, Königlichem Palast. Zudem besitzt man vom Burghügel einmalige Ausblicke auf die Stadt und auf die Donau, die Budapest in zwei Teile teilt. Gemeinsames Mittagessen in einem typischen Lokal. Am Nachmittag Möglichkeit zur Entspannung im berühmten Gellert Bad. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Ausflug Gödöllö mit Sisi-Schloss

Tagesausflug in das Herz der malerischen Gödöllöer Hügellandschaft. Besuch des Lázár Parks, einer Anlage, die den traditionellen ungarischen Dörfern und der Lebensform der Czikos, gewidmet ist. Die Gebrüder Lázár haben dort auch einen Pferde- und Gespannfahrerschule von höchstem Rang eingerichtet. Dort erleben die Teilnehmer heute ein traditionelles ungarisches Fest mit Pferdeshow, Kutschfahrt und vielen Informationen über alte ungarische Traditionen. Anschließend typisches Mittagessen mit regionalen Spezialitäten. Nachmittags Transfer zum bekannten Sisi-Schloss Gödöllö (deutsch: Getterle) und Besichtigung des im 18. Jh. für den Grafen Antal Grassalkovich I. erbauten Schlosses Grassalkovich, dem größten Barockpalast Ungarns. Am Abend Transfer in die Budaer Berge in das urige Lokal Vadaspark, um dort einen gemütlichen Abend mit einem traditionellen Holzplattenmenü, ungarischen Weinen und Palinka, bei feuriger Zigeunermusik und Folklore zu verbringen.

5. Tag: Ausflug Szentendre und Margit Kovacs Museum

Nach dem Check-out Busfahrt entlang der landschaftlich schönen Donaustrecke nach Szentendre. Geführter Rundgang durch die hübschen schmalen Gassen mit ihren barocken Häusern, den kleinen Ateliers, Kneipen und Restaurants des Künstlerortes. Am Ende der Tour Besuch des Margit Kovacs Museums. Anschließend Mittagessen mit regionalen Spezialitäten in einem typischen Lokal. Danach noch etwas Zeit zum Bummeln und Transfer zum Flughafen erfolgt. Rückflug nach Stuttgart und Transfer nach Backnang.

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

– Bustransfer Flughafen Stuttgart

– Linienflug Stuttgart-Budapest-Stuttgart

– 4 Übernachtungen mit Frühstück ENSANA Thermal Hotel Margitsziget in Budapest

– Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Budapest

– Moderner Reisebus in Budapest und Umgebung

– Ausflüge und Eintrittsgelder laut Programm

– 4 Drei-Gang-Mittagessen in typischen Restaurants

– 1 Dinnercruise auf der Donau inkl. Buffetabendessen Getränke und Livemusik

– 2 Drei-Gang-Abendessen im Hotelrestaurant

– 1 Abendessen im Vadaspark Restaurant inkl. Zigeunermusik und Folklore

– BKZ-Reisebegleitung

Reisepreise:

Doppelzimmer: 1.214,- € pro Person

Einzelzimmer: 1.489,-€ pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter: Derpart

Städtereise nach Budapest

Zum Artikel

Erstellt:
21. November 2019, 16:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen