Baden-Württemberg

Verkehrsminister Hermann zum zweiten Mal mit Coronavirus infiziert

Winfried Hermann hat sich zum zweiten Mal mit dem Coronavirus infiziert. Der Verkehrsminister machte standardmäßig einen Test, der positiv ausfiel.

Winfried Hermann hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert.

© dpa/Bernd Weißbrod

Winfried Hermann hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert.

Von red/dpa

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert.

Hermann habe standardmäßig einen Test gemacht, der positiv ausgefallen sei, sagte sein Sprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Er habe keine Symptome. Der Minister habe sich aber zuhause in Quarantäne begeben und arbeite von dort aus.

Der 69-Jährige ist geimpft und geboostert. Hermann hatte sich Anfang April erstmals mit dem Coronavirus angesteckt.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juni 2022, 18:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen