Abitur in Baden-Württemberg

Wann Deutsch, Mathematik und Sprachen auf dem Plan stehen

Die ersten Klausuren im Abitur 2022 sind schon geschrieben. Die meisten Abiturienten müssen aber erst am Mittwoch erstmals zum Füller greifen. Ein Überblick über die Termine von Kern- und Orchideenfächern.

An den 600 Gymnasien im Land wird es jetzt ernst.

An den 600 Gymnasien im Land wird es jetzt ernst.

Von Eberhard Wein

Seit Montag laufen an den 376 allgemeinbildenden und 222 beruflichen Gymnasien in Baden-Württemberg die schriftlichen Abiturprüfungen. Allerdings sind an den ersten beiden Tagen vergleichsweise wenige Schüler gefordert. Der Montag war den Sprachen Spanisch und Italienisch vorbehalten, die seltener in den Schulen angeboten werden.

Am heutigen Dienstag stehen Fächer wie Geschichte, Gemeinschaftskunde und Religionslehre sowie Musik und Sport auf dem Plan. An den Beruflichen Schulen sind die berufsbezogenen Profilfächer wie Mechatronik, Volkswirtschaftslehre, Pädagogik, Ernährung oder Technik an der Reihe.

Für viele der Auftakt: Deutsch

Die heiße Phase beginnt erst am Mittwoch. Dann folgt Deutsch, das in früheren Jahren traditionell den Auftakt bildete. Der Donnerstag ist der Biologie, der Freitag dem Fach Englisch vorbehalten.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Die neue Vielfalt beim Abitur

Mit den Naturwissenschaften beginnt dann die zweite Woche. Am Montag steht das Fach Physik auf dem Programm, am Dienstag folgt dann Mathematik, am Mittwoch Chemie. Dann sind wieder die Sprachen an der Reihe. Zunächst sind die Französischschüler gefragt. Am Freitag folgt das Fach Latein.

Auch die Nachtermine stehen schon fest

Die meisten haben es damit hinter sich. Am folgenden Montag müssen nur noch die Klausuren in Chinesisch, Griechisch und Russisch geschrieben werden. Den Abschluss bildet das Hebraicum und das Fach Geschichte, sofern es im bilingualen Zug auf Französisch unterrichtet wurde.

Auch die Nachtermine für Krankheitsfälle – in Coronazeiten nicht unwichtig – stehen bereits fest. Sie schließen sich unmittelbar am Mittwoch an und laufen dann in nur leicht veränderter Reihenfolge bis zum 27. Mai. Die mündlichen Prüfungen finden in diesem Jahr in der Zeit vom 27. Juni bis 8. Juli 2022 statt. Die genauen Termine variieren von Schule zu Schule, und Fach zu Fach. Dabei absolvieren jede Abiturientin und jeder Abiturient in der Regel zwei mündliche Prüfungen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2022, 09:46 Uhr
Aktualisiert:
26. April 2022, 09:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!