Auftauen des Permafrost

Warum Permafrost eine tickende Klima-Zeitbombe ist

Die Arktis erwärmt sich stärker als jede andere Region der Erde. Als Folge taut der viele Tausend Jahre alte Permafrostboden unaufhaltsam auf. Die Frage ist nur: Kommt es zu einem globalen Permafrost-Kollaps oder zu vielen kleineren Kipp-Elementen? Ob so oder so: Die Entwicklung ist alarmierend.

Tauender Permafrostboden hat diese Versorgungspipeline  im norwegischen Spitzbergen teilweise umkippen lassen.

© Imago/Blickwinkel

Tauender Permafrostboden hat diese Versorgungspipeline im norwegischen Spitzbergen teilweise umkippen lassen.

Von Markus Brauer

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juni 2024, 13:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen