Poipstar

Wo Billie Eilish ihre Oscars aufgestellt hat

Billie Eilish ist ein Megastar - mit 22 Jahren hat sie bereits zwei Oscars gewonnen. Und wo hat sie die Trophäen untergebracht?

Die US-amerikanische Sängerin Billie Eilish bei ihrem Berlinbesuch.

© Britta Pedersen/dpa

Die US-amerikanische Sängerin Billie Eilish bei ihrem Berlinbesuch.

Von dpa

Berlin - US-Sängerin Billie Eilish hat im März einen zweiten Oscar für ihre Musik bekommen. Wo sie die beiden Auszeichnungen hingestellt hat? "Ich bewahre sie in einem meiner Regale im Wohnzimmer auf", erzählte die 22-Jährige der Deutschen Presse-Agentur bei einem Fanevent in Berlin-Friedrichshain. "Und sie sehen dort sehr hübsch aus." 

Im März gewann sie gemeinsam mit ihrem Produzenten und Bruder Finneas O'Connell in der Oscar-Kategorie "Bester Song" für den gehauchten "Barbie"-Hit "What Was I Made For". 2022 wurden Eilish und O'Connell in derselben Kategorie für den dunklen James-Bond-Song "No Time To Die" ausgezeichnet. Mitte Mai war Eilishs neues Album "Hit Me Hard And Soft" erschienen, es ist ihr drittes Studio-Album. 

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2024, 12:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen