Schleswig-Holstein

Zweijähriger Junge stirbt bei Unfall auf Parkplatz

Schrecklicher Unfall in Schleswig-Holstein: Ein zwei Jahre alter Junge will auf einem Parkplatz von seinem Vater zu seiner Mutter laufen und wird dabei von einem Auto erfasst.

Für den Jungen kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)

© dpa/Daniel Karmann

Für den Jungen kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)

Von red/afp

In Schleswig-Holstein ist ein zweijähriger Junge auf dem Parkplatz eines Vogelparks bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Lübeck am Donnerstag mitteilten, wollte das Kind am Mittwochnachmittag in Niendorf über eine Fahrbahn von seinem Vater zur Mutter laufen und wurde vom Auto eines 44-Jährigen erfasst. Der Junge erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter an die Unfallstelle entsandt. Seelsorger kümmerten sich um die Eltern des Jungen. Die Polizei bat mögliche Zeugen des Unfalls, sich zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2022, 14:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen