Darts-WM

16-jähriger Luke Littler steht im Finale

Luke Littler schafft es bei der WM in London ins Endspiel. Der 16-Jährige verzückt die Darts-Welt und könnte sich am Mittwoch zum Weltmeister krönen.

Luke Littler hat es geschafft: Der 16-jährige Darts-Profi steht im WM-Finale.

© dpa/Zac Goodwin

Luke Littler hat es geschafft: Der 16-jährige Darts-Profi steht im WM-Finale.

Von red/dpa

Darts-Teenager Luke Littler hat als jüngster Spieler der Geschichte das WM-Finale erreicht und steht kurz vor einer Sportsensation. Der 16 Jahre alte Engländer gewann sein Halbfinale gegen Landsmann Rob Cross am Dienstagabend klar mit 6:2 und darf am Mittwoch (21 Uhr/DAZN und Sport1) auf eine Krönung und einen Siegerscheck in Höhe von 500.000 Pfund (knapp 600.000 Euro) hoffen. Gegner im Finale ist entweder Luke Humphries oder Scott Williams, die ihr Duell im Alexandra Palace direkt im Anschluss bestreiten.

„Ich habe keine Worte. Das ist einfach verrückt, dass ich direkt bei meiner ersten WM im Finale stehe“, sagte Littler bei Sky Sports. Anders als bei den bisherigen souveränen Siegen musste er erstmals bei dem Turnier in London echte Gegenwehr hinnehmen - zumindest ein wenig. Bis zum Viertelfinale hatte er nur vier Sätze in fünf Partien abgegeben. 

Rob Cross spielte stark

Cross, 2018 im Finale gegen Legende Phil Taylor Titelgewinner, spielte stark, doch ein weiteres Comeback wie im Viertelfinale (5:4 nach 0:4 gegen Chris Dobey) war diesmal weit entfernt. Cross war nach Raymond van Barneveld (Niederlande) bereits der zweite Weltmeister, der bei diesem Turnier von dem jungen Engländer besiegt wurde.

Für WM-Debütant Littler öffnen sich nach einer weiteren famosen Performance - inklusive 16 Aufnahmen mit 180 Punkten - zusätzliche Türen beim Weltverband PDC. Der Youngster mit dem Spitznamen „The Nuke“ (Die Atombombe) rückt in die Top 32 der Rangliste. Er ist spätestens jetzt auch ein Kandidat für die bedeutende Premier League, deren acht Starter an diesem Donnerstag verkündet werden sollen.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Januar 2024, 23:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen