Stuttgarter Kickers im WFV-Pokal

Die Blauen schlagen Fellbach und stehen im Viertelfinale

Die Stuttgarter Kickers haben im WFV-Pokal das Viertelfinale erreicht. Der Titelverteidiger siegte beim Verbandsligisten SV Fellbach mit 2:0.

Paul Polauke erzielte das 1:0 für die Kickers.

© Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Paul Polauke erzielte das 1:0 für die Kickers.

Von jor

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2022, 12:14 Uhr
Aktualisiert:
1. November 2022, 16:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen