Basketball

Knöchelverletzung: Saison-Aus für NBA-Star LeBron James

Nach dem Verpassen der Playoffs in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist die Saison für Superstar LeBron James vor Ablauf der regulären Spielzeit beendet. Wie die Los Angeles Lakers wenige Stunden vor dem Spiel gegen die Oklahoma City Thunder mitteilten, fällt der 37-Jährige wegen einer Verletzung für den Rest der Saison aus.

Lakers-Forward LeBron James im Gespräch mit Suns-Guard Chris Paul (3).

Lakers-Forward LeBron James im Gespräch mit Suns-Guard Chris Paul (3).

Von dpa

Los Angeles - Nach dem Verpassen der Playoffs in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist die Saison für Superstar LeBron James vor Ablauf der regulären Spielzeit beendet.

Wie die Los Angeles Lakers wenige Stunden vor dem Spiel gegen die Oklahoma City Thunder mitteilten, fällt der 37-Jährige wegen einer Verletzung für den Rest der Saison aus.

James hatte am 27. März eine Verstauchung des linken Knöchels erlitten und deswegen zuletzt mehrere Partien gefehlt. Eine erneute Untersuchung durch das medizinische Team der Lakers habe zu dem Schluss geführt, dass die Saison für den Ausnahmespieler beendet ist, um eine Heilung und die vollständige Genesung zu ermöglichen.

"Ich habe alles gegeben, was ich hatte, wenn ich auf dem Feld war", twitterte James und kündigte an: "Wir sehen uns alle im Herbst wieder."

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2022, 19:58 Uhr
Aktualisiert:
8. April 2022, 21:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen