Stuttgarter Kickers bei der Spvgg Trossingen

Kickers souverän in Runde zwei

Die Stuttgarter Kickers haben in der ersten Runde des WFV-Pokals den Landesligisten Spvgg Trossingen mit 4:0 besiegt. Kevin Dicklhuber erzielte dabei drei Tore.

David Kammerbauer (links) erzielte gegen Trossingen ein Tor.

© Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

David Kammerbauer (links) erzielte gegen Trossingen ein Tor.

Von jor

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juli 2022, 15:46 Uhr
Aktualisiert:
24. Juli 2022, 19:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen