Handball-Bundesliga

Nichts zu holen für den TVB Stuttgart bei der MT Melsungen

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart kann in der zweiten Halbzeit nicht mehr mit der MT Melsungen mithalten und unterliegt mit 26:33. Schon am Mittwoch kommt Meister SC Magdeburg in die Porsche-Arena.

MT-Keeper Nebojsa Simic zeigte 14 Paraden, hier hält er den Ball von TVB-Linksaußen Patrick Zieker.

© Imago/Eibner//Roland Sippel

MT-Keeper Nebojsa Simic zeigte 14 Paraden, hier hält er den Ball von TVB-Linksaußen Patrick Zieker.

Von Joachim Klumpp

In der Historie der Handball-Bundesliga war die MT Meldungen immer so etwas wie der Lieblingsgegner des TVB Stuttgart, der meist Punkte mitnahm. Doch nun hat der Gegner den Spieß umgedreht und seine Liebe fürs Schwabenland insgesamt entdeckt. Nachdem die Melsunger zuletzt deutlich in Göppingen gewonnen hatten, gab es am Sonntag vor 3113 Zuschauern auch gegen den TVB ein 33:26 (14:13). „Ich liebe solche Duelle, natürlich wollte ich das Spiel gewinnen“, sagte Melsungens Torhüter Nebojsa Simic zum brisanten Vergleich mit dem Ex-Kollegen Silvio Heinevetter, der die MT eher im Unfrieden verlassen hatte.

Simic gewinnt Torwartduell

Mit 14 Paraden war der Montenegriner maßgeblich am sechsten Pflichtsieg der MT in Folge beteiligt, während Heinevetter und der kurzzeitig eingesetzte Miljan Vujevic nur auf acht gehaltene Bälle kamen. „Wir haben das Spiel in der zweiten Hälfte nicht mehr verteidigt bekommen“, sagte TVB-Coach Michael Schweikardt, der viel versuchte: So brachte er drei Kreisläufer, doch die Mannschaft erlaubte sich zu viele einfache Fehler. Egon Hanusz war mit sechs Treffern bester TVB-Werfer.

Weiter geht es für den TVB bereits am Mittwoch (18.30 Uhr/Porsche-Arena) im Nachholspiel gegen den amtierenden Meister aus Magdeburg.

Torschützen

MT Casado Marcelo (8), Gomes (5), Häfner (4), Kalarash (3), Malasinskas (3/1), Martinovic (3/2), Jonsson (2), Drosten (2), Ignatow (2), Arnarsson (1).

TVB Hanusz (6/2), Zieker (5), Lönn (5), Schöttle (2), Müller (2), Sliskovic (1), Nicolaus (1), Serrano (1), Süsser (1).

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2022, 19:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen