Testphase bei der ATP

Tennis-Tour erlaubt Coaching

In der zweiten Saisonhälfte wird es Tennis-Trainern erlaubt sein, ihre Spieler während der Begegnungen zu coachen. Das ist über die Testphase bekannt.

Tennis-Tour erlaubt Coaching

Coaching wird nun auch während der Matches erlaubt sein.

Von red/dpa

Tennis-Trainern wird es in der zweiten Saisonhälfte erlaubt, ihre Spieler während der Begegnungen zu coachen. Die ATP kündigte am Mittwoch eine entsprechende Testphase auf der Herren-Tour an.

Die Trainer müssen dafür auf extra ausgewiesenen Plätzen sitzen und dürfen ihren Schützlingen nur Tipps geben, wenn sie damit das laufende Spiel nicht stören. Die Testphase beginnt am 11. Juli und damit unmittelbar nach dem Rasen-Klassiker in Wimbledon, der am Montag startet. Auf der Damen-Tour WTA läuft ein entsprechender Versuch bereits.