Dortmund

Vor EM-Spiel: Türkische und georgische Fans prügeln sich im Stadion

Viele Fans stimmen sich friedlich auf die EM-Partie Türkei - Georgien ein. Einige liefern sich aber auch Auseinandersetzungen

Im Stadion kam es zu Auseinandersetzungen zwischen den türkischen und den georgischen Fans.

© AFP/INA FASSBENDER

Im Stadion kam es zu Auseinandersetzungen zwischen den türkischen und den georgischen Fans.

Von red/dpa

Vor dem EM-Gruppenspiel zwischen der Türkei und Georgien sind Fans beider Nationen im Stadion aufeinander losgegangen.

Mehr als eine Stunde vor dem Anpfiff der Partie am Dienstag um 18.00 Uhr (RTL und MagentaTV) lieferten sie sich in einer Ecke des Dortmunder Stadions Auseinandersetzungen. Auch Becher und andere Gegenstände flogen durch die Luft.

Die Polizei schritt ein und sicherte den Bereich. So beruhigte sich die Situation wieder.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juni 2024, 17:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen