NBA

Wagners Team Magic wählt Banchero an Nummer eins bei Draft

Die Orlando Magic haben sich mit der ersten Wahl beim NBA-Draft etwas überraschend für einen 19 Jahre alten Forward als neuen Teamkollegen von Franz Wagner entschieden.Das Team, das den Berliner im vergangenen Jahr an achter Stelle ausgewählt hatte, nahm in New York Paolo Banchero von der Duke Universität.

Paolo Banchero (r) steht neben NBA-Boss Adam Silver, nachdem er von den Orlando Magic als Nummer eins im Draft ausgewählt wurde.

© John Minchillo/AP/dpa

Paolo Banchero (r) steht neben NBA-Boss Adam Silver, nachdem er von den Orlando Magic als Nummer eins im Draft ausgewählt wurde.

Von dpa

New York - Die Orlando Magic haben sich mit der ersten Wahl beim NBA-Draft etwas überraschend für einen 19 Jahre alten Forward als neuen Teamkollegen von Franz Wagner entschieden.

Das Team, das den Berliner im vergangenen Jahr an achter Stelle ausgewählt hatte, nahm in New York Paolo Banchero von der Duke Universität. Dort hatte er allerdings nur ein Jahr lang studiert und soll nun dazu beitragen, dass das junge Team in Florida mittelfristig zu einem Titelkandidaten in der besten Basketball-Liga der Welt wird. "Ich kann nicht glauben, was gerade passiert ist, ehrlich", sagte Banchero dem Sender ESPN.

Experten hatten in den vergangenen Tagen noch damit gerechnet, dass die Magic sich entweder für Jabari Smith Jr. oder Chet Holmgren entscheiden. Holmgren wurde an zweiter Stelle von den Oklahoma City Thunder ausgewählt, für Smith entschieden sich an dritter Stelle die Houston Rockets, bei denen Nationalspieler Dennis Schröder zum Ende der vergangenen Saison spielte. Seine Zukunft ist offen.

Beim NBA-Draft dürfen die Teams der Reihe nach die Rechte an einem Nachwuchsspieler auswählen. Die schlechtesten Teams der vergangenen Saison dürfen anfangen, die Mannschaften können die Positionen aber untereinander tauschen.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2022, 09:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen