Mario Götze

WM-Held wechselt zu Eintracht Frankfurt

Mario Götze wechselt von der PSV Eindhoven zu Eintracht Frankfurt. Der Siegtorschütze des WM-Finals 2014 erhält einen Dreijahresvertrag.

Mario Götze kehrt in die Bundesliga zurück.

© dpa/Maurice Van Steen

Mario Götze kehrt in die Bundesliga zurück.

Von red/SID/dpa

Mario Götze kehrt in die Fußball-Bundesliga zurück. Der deutsche Siegtorschütze im WM-Finale 2014 wechselt von der PSV Eindhoven zum Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, erhält der 30-Jährige einen Dreijahresvertrag, er soll etwa drei Millionen Euro Ablöse kosten.

2020 war Götze nach Auslaufen seines Arbeitspapiers bei Borussia Dortmund in die Niederlande gewechselt.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juni 2022, 17:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen