VfB und Lustenau in Großaspach dabei

Fußball-Drittligist SG Sonnenhof richtet am Freitag, 6. September, wieder den Drei-Ligen-Cup aus

VfB und Lustenau in Großaspach dabei

Stürmer Mario Gomez (am Ball) wird mit dem Zweitligisten VfB Stuttgart wieder beim Turnier um den Drei-Ligen-Cup in Großaspach am Ball sein. Foto: A. Becher

Von Heiko Schmidt

Die Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach nutzen eine Länderspielpause in der Dritten Liga zur zweiten Auflage des Turniers um den Drei-Ligen-Cup. Dieses findet am Freitag, 6. September, ab 17 Uhr in der Mechatronik-Arena statt. Neben dem Dorfklub kämpfen in diesem Jahr der Zweitligist VfB Stuttgart sowie der österreichische Zweitligist SC Austria Lustenau um den Titel. Die Fans erhalten die Möglichkeit, ihre Stars hautnah zu erleben. Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden, eine Partie dauert 45 Minuten. Das Programm rund um den 3-Ligen-Cup beginnt um 15.30 Uhr, die erste Begegnung zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und dem SC Austria Lustenau wird um 17 Uhr angepfiffen.

Bei dem Turnier gibt es ein Wiedersehen mit einigen Ex-Spielern der SG Sonnenhof. Zum Kader von Lustnau gehören nämlich unter anderem Stürmer Matthias Morys und Torwart Kevin Kunz. Beide haben einige Zeit bei den Großaspachern gespielt. Trainiert wird der SC Austria von Gernot Plassnegger. Die Fans der Region schauen natürlich mit Spannung auf den Auftritt des VfB Stuttgart. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter wird sich sicherlich in unmittelbarer Umgebung gut präsentieren wollen.

Tickets sind im Vorverkauf in der SG-Geschäftsstelle an der Arena, an allen CTS-Vorverkaufsstellen sowie online im Ticketshop unter www.sg94.de erhältlich. Der Gäste-Stehplatzbereich ist für die Fans des VfB Stuttgart vorgesehen, ansonsten bestehen keine Sektorentrennungen. Preise im Vorverkauf lauten: Stehplatz, Vollzahler 8 Euro, ermäßigt 5 Euro sowie Sitzplatz Gegentribüne, Vollzahler 13 Euro, ermäßigt 8 Euro. Auf die Vorverkaufspreise wird ein Tageskassenzuschlag von zwei Euro erhoben. Ermäßigungskriterien: Kinder und Jugendliche von 7 bis einschließlich 17 Jahre, Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte ab Behinderungsgrad 50 Prozent. Kinder bis sechs Jahre erhalten in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Eintrittskarte kostenfreien Zutritt zum Stadion, benötigen jedoch eine Schoßkarte. Es besteht kein Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz.

Abseits des Platzes findet am Turniertag von 14 bis 17 Uhr eine Ausbildungsmesse mit über 70 Ausbildungsberufen unter dem Motto „Jugend – unsere Zukunft“ im Kanadischen Blockhaus statt. Der Eintritt zur Messe ist frei.

Info
Vorläufiger Zeitplan

15.30 Uhr: Einlass (offenes Gelände und keine Sektorentrennung)

16.20 Uhr: Aufwärmen (SG Sonnenhof Großaspach und SC Austria Lustenau)

17 Uhr: SG Sonnenhof Großaspach – SC Austria Lustenau

17.45 Uhr: Pause und Aufwärmen (VfB Stuttgart und SC Austria Lustenau)

18 Uhr: VfB Stuttgart – SC Austria Lustenau

19 Uhr: Interviews, Pause und Aufwärmen (VfB Stuttgart und SG Sonnenhof Großaspach)

19.30 Uhr: VfB Stuttgart – SG Sonnenhof Großaspach

20.20 Uhr: Siegerehrung auf dem Platz. Im Anschluss Players-Party auf dem Stadionvorplatz und im Vereinsheim