Backnanger Kreiszeitung

In drei Boxen können Kinder ihre Briefe an das Christkind werfen. Bis Weihnachten sollen sie auch eine Antwort bekommen. Foto: A. Becher
Top

Corona

Coronakonforme Aktionen der Händler

Viele der traditionellen Weihnachtsaktionen der Backnanger Händler können unter den aktuellen Verordnungen nicht stattfinden. Der Stadtmarketingverein hat sich deshalb einiges einfallen lassen, um auch im erneuten Lockdown die Händler zu unterstützen.

Rems-Murr-Sport

Alleine, zu zweit oder im kleinsten Kreis

Virtueller Backnanger Silvesterlauf: Corona kennt auch zum Jahresende kein Pardon, der „normale“ Silvesterlauf fällt wie viele andere Veranstaltungen flach. In Kooperation mit unserer Zeitung haben die Macher aber eine spannende Variante entwickelt.

An Weihnachten werden die Kontaktbeschränkungen gelockert. Wie wollen Sie dieses Jahr feiern?

208 abgegebene Stimmen

Corona

Situation war teilweise kaum zu bewältigen

BKZ-Leser helfen: Die Coronapandemie hat die Erlacher Höhe vor große Herausforderungen gestellt. Besonders im Frühjahr mussten schnell Schutzmittel beschafft und kreative Konzepte für eine weitere Beratung und Betreuung gefunden werden.

Stadt & Kreis

Himmlische Weihnachten

Nicht nur Naschkatzen lieben die kleinen Gebäckstücke, die im Advent und zum Fest auf keinem Tisch fehlen dürfen: Nein, die verführerischen süßen Plätzchen mag jeder. Der Landfrauenverein in Althütte pflegt die Tradition dieser Weihnachtsbäckerei.

Stellenangebote

Rems-Murr-Sport

Offen ist, wie es nach der Pause weitergeht

Den Beschlüssen der Politik, was den Amateursport betrifft, ist der Württembergische Fußballverband gefolgt. Die Teams von der Oberliga abwärts sind nun in die Winterpause geschickt worden. Das hatten die Vereinsvertreter der Region schon vermutet.

Rems-Murr-Sport

„Schlüssel liegt in sinkenden Fallzahlen“

Das Interview: Trainer Matthias Heineke vom HC Oppenweiler/Backnang hofft auf eine Entwicklung, die den Drittliga-Handball wieder zulassen wird. Bislang ist die Fortführung der laufenden Saison für den 9. Januar vorgesehen.

Kultur im Kreis

„Jede konstruktive Begegnung hilft“

Das Interview: Der Poetry-Slammer Kai Bosch aus Backnang spricht im Zusammenhang mit seiner dritten Veröffentlichung „Titelwerden überbewertet“ über seine mit Selbstironie gewürzten Kurzgeschichten, seine Lyrik, seine Träume und die Szene.