Backnanger Kreiszeitung

Gestern gab es am frühen Abend am Bahnhof Backnang die Durchsage, dass ein Zug wegen einer kurzfristigen Erkrankung des Zugpersonals entfällt. Forderungen nach mehr Pünktlichkeit der Züge im Zusammenhang mit dem Start des Winterfahrplans an diesem Wochenende verwundern angesichts solcher Vorfälle nicht. Foto: Alexander Becher
Top

Stadt & Kreis

Fahrplanwechsel bringt Verbesserungen im Rems-Murr-Kreis

Die wichtigsten Änderungen ab 11. Dezember im Rems-Murr-Kreis im Überblick. Die Landkreisverwaltung und der SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber betonen in ihren Statements, dass vor allem die Verspätungen und Störungen minimiert werden müssten.

Stadt & Kreis

Ausweichhalle in Oppenweiler kann erst ab Januar genutzt werden

Vor einem Monat haben in der Backnanger Karl-Euerle-Halle die Abrissarbeiten begonnen. Damit Schulsport und Vereinstraining trotzdem weiterhin stattfinden können, hat die Stadt eine ehemalige Tennishalle in Oppenweiler angemietet. Die sollte eigentlich schon nach den Herbstferien zur Verfügung stehen, ist aber noch immer nicht fertig.

Rems-Murr-Sport

Radballer des RSV Waldrems planen den nächsten Coup

Die Fünferradballer des RSV Waldrems fahren heute nach Hessen, um unweit von Gießen die fünfte deutsche Meisterschaft in Folge zu holen. Der Titelverteidiger aus dem Backnanger Süden ist zuversichtlich, obwohl er diese Saison doch das eine oder andere Hindernis überwinden muss.

Stadt & Kreis

Haushalt Weissach: Konzentration auf das Notwendige

Bürgermeister Daniel Bogner hat seinen ersten Haushaltsplan für die Gemeinde Weissach im Tal vorgelegt. Er machte dabei keinen Hehl aus der schwierigen Finanzlage: „Das Wünschenswerte muss dem Notwendigen gegenüber zurückgestellt werden. Es gilt zu priorisieren.“

BKZ-Leser helfen

Ein Gartenparadies für Kinder

BKZ-Leser helfen Auf der Farm der Zukunftswerkstatt Rückenwind haben nicht nur Hühner und Hasen eine Heimat. Auch Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund finden hier einen Ort zur Erholung, zum Auspowern und um Neues über die Natur- und Tierwelt zu lernen.

Wann stellen Sie Ihren Weihnachtsbaum auf?

128 abgegebene Stimmen
Sonderveröffentlichungen

Stadt & Kreis

In der Region bleibt es still am Warntag

Zum gestrigen bundesweiten Warntag war im Raum Backnang nur in Burgstetten eine Sirene zu hören; viele andere Kommunen haben noch keine modernen Sirenen. Trotzdem hat die Probewarnung besser funktioniert als beim letzten Versuch 2020 – dank des neuen Cell Broadcasts.

Stadt & Kreis

Das Thema Klimaneutralität bewegt die Backnanger sehr

Gemeinderatsfraktionen stehen Bürgerinnen und Bürgern bei Podiumsdiskussion zu den Themen Umwelt und Verkehr Rede und Antwort. Eingeladen hat das Demokratienetzwerk „Backnang verbindet“ dazu in das Technikforum. Es gibt Lob und Tadel für das bereits Erreichte. Zahlreiche neue Ideen kommen aus den Reihen der Zuhörerinnen und Zuhörer.

Corona im
Rems-Murr-Kreis

7-Tage-Inzidenz 122

Neue Covid-19-Fälle: 96

(Vorwoche: 112)

Covid-19-Todesfälle: 694

(+0)

Stand: 8.12.2022

Rems-Murr-Sport

HC Oppenweiler/Backnang hofft auf den Coup

Die drittplatzierten Handballer aus dem Murrtal gastieren beim Drittliga-Spitzenreiter TuS Fürstenfeldbruck. Coach Volker Blumenschein fordert von seiner Mannschaft eine Steigerung gegenüber der Heimniederlage gegen die Rhein-Neckar Löwen, soll es im Topduell einen Erfolg geben.

Rems-Murr-Sport

Erneuter Feuerwehrmann der Fußball-Bezirksjugend Rems-Murr

Auf dem Posten des Fußball-Bezirksjugendleiters Rems-Murr gibt es eine Veränderung. Nachdem der bisherige Amtsinhaber Antonio Agazio aus Winnenden aus privaten Gründen aufgehört hat, steht nun Stellvertreter Tobias Müller aus dem Rudersberger Teilort Steinenberg in erster Reihe.

Rems-Murr-Sport

WM-Tippspiel: An der Spitze bleibt es weiter sehr spannend

Ein Duo führt punktgleich die Einzelwertung an. Die Klasse 7a der Max-Eyth-Realschule Backnang steht in der Sonderwertung ganz vorne. Von den drei Prominenten hat Julian Schieber bislang die meisten Punkte geholt.

Kultur im Kreis

Mehr als 1000 Kinder sehen „Ronja Räubertochter“ im Backnanger Bürgerhaus

Die Inszenierung der Jungen Württembergischen Landesbühne Esslingen stößt auf große Resonanz. Insgesamt dreimal stand das Lindgren-Stück auf dem Programm.

Stellenangebote