Backnanger Kreiszeitung

Ein Display am Straßenrand ermahnt Motorradfahrer zwischen Kernen-Stetten und Esslingen zu einer rücksichtsvollen Fahrweise. Wer sich nicht darum kümmert, muss allerdings keine Konsequenzen befürchten. Foto: Kornelius Fritz
Top

Stadt & Kreis

Blitzer gegen den Motorradlärm?

Im Kampf gegen rücksichtslose Motorradfahrer bringt der SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber ein neues Messgerät aus Frankreich ins Spiel, doch die rechtlichen Hürden sind hoch. Unabhängig davon sieht die Polizei erste Erfolge ihres neuen Kontrollkonzepts.

Stadt & Kreis

Defekte Aufzüge am Backnanger Bahnhof

Die Stadt Backnang ist dafür verantwortlich, dass die Aufzüge am Bahnhof funktionieren. Kürzlich wurde zwar ein Fahrstuhl repariert, nachdem er zwei Monate außer Betrieb war. Doch auch der zweite ist seit einigen Tagen kaputt. Täglich gehen am Bahnhof Beschwerden ein.

BKZ-Mini-Cup

27. BKZ-Mini-Cup: Große Vorbilder für die kleinen Talente

Am Samstag und Sonntag kehrt das Turnier nach Steinbach zurück. Der SVS richtet zum dritten Mal nach 1995 und 2014 das Fußballfest aus, bei dem schon Julian Schieber, Fabian Aupperle oder Patrick Bauer mit viel Erfolg mitmischten.

Stadt & Kreis

Älteste Backnangerin feiert 102. Geburtstag

Edith Wengert ist die älteste Einwohnerin Backnangs. Über die Jahrzehnte hat sie sich eine positive Ausstrahlung und Gelassenheit bewahrt. Sie sagt: „Wenn es so bleibt, dann bin ich zufrieden“

Coronatests sind ab Juli nicht mehr kostenlos. Was halten Sie davon?

561 abgegebene Stimmen

Corona im
Rems-Murr-Kreis

7-Tage-Inzidenz 586

Neue Covid-19-Fälle: 641

(Vorwoche: 474)

Covid-19-Todesfälle: 607

(unverändert)

Stand: 30.06.2022

Stadt & Kreis

Einbürgerungstest: Mit Multiple Choice zur Staatsbürgerschaft

Wer deutscher Staatsbürger werden will, muss neben Sprachkenntnissen auch Wissen über das Leben in Deutschland nachweisen. Dazu dient der Einbürgerungstest, bei dem landeskundliche, mitunter knifflige Fragen zu beantworten sind. Die VHS bietet die Prüfung regelmäßig an.

Corona

Corona: Drei Euro und mehr für den Bürgertest

Von heute an sind Coronaschnelltests nicht mehr kostenfrei. Mindestens drei Euro müssen symptomfreie Bürgerinnen und Bürger bezahlen, wenn sie sich testen lassen wollen. Kurz vor der Umstellung wissen die Anbieter selbst noch nicht, wie die Abrechnung konkret ablaufen soll.
Steffen Haerer (links) und Arijan Karacic leiten die Teststation „am Tante Emma“ in Backnang. Dort werden momentan täglich rund 40 Schnelltests ausgeführt. Doch schon heute könnte die Anzahl zurückgehen, da die Tests nicht mehr kostenlos sind.  Foto: Tobias Sellmaier
Top

Rems-Murr-Sport

TSG Backnang und Stuttgarter Kickers ziehen an einem Strang

Mit der TSG Backnang und Stuttgarter Kickers pflegen zwei Topteams der Fußball-Oberliga trotz der Konkurrenzsituation eine Art Partnerschaft. Auch deshalb treffen beide Klubs am Sonntag in einem Testspiel aufeinander, obwohl schon in gut eineinhalb Monaten das Punkteduell ansteht.

Rems-Murr-Sport

Auenwaldlauf: Bewährtes und auch Neues

Die 13. Auflage der zweiten Veranstaltung des Laufcups Schwäbisch-Fränkischer Wald steht am kommenden Samstag an. Die Strecke und die Startzeiten bleiben dabei unverändert. Allerdings dürfen nur noch Läufer starten, die sich bis heute um 24 Uhr online angemeldet haben.

Kultur im Kreis

Al Bano: „Die Kombination mit Andrea Berg ist perfekt“

Interview Auf ihrem Jubiläumsalbum „Ich würd’s wieder tun“ ist Schlagerqueen Andrea Berg mit vielen befreundeten Künstlerinnen und Künstlern zu hören. Al Bano hat mit ihr seinen Hit „Sharazan“ (1982) neu eingesungen. Der italienische Sänger erwartet ein Comeback des Songs.