Auf Heilbronner Schulhof

14-Jähriger schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht

Ein Jugendlicher schlägt eine Schulangestellte in Heilbronn mit der Faust ins Gesicht und verletzt sie dabei. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Die Frau wurde durch den Faustschlag laut Polizei leicht verletzt. (Symbolbild)

© dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Die Frau wurde durch den Faustschlag laut Polizei leicht verletzt. (Symbolbild)

Von jhw

Mit einem Faustschlag ins Gesicht soll ein 14-Jähriger eine Frau in Heilbronn verletzt haben, nachdem sie ihn wohl auf sein Fehlverhalten angesprochen hatte. Der Jugendliche muss nun laut Polizei mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Der 14-Jährige fuhr gegen 15.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf einen Schulhof in der Heilbronner Staufenbergstraße. Da dies nicht gestattet ist, sprach ihn eine Angestellte der Schule an. Daraufhin soll er der 58-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben und mit seinem Rad weitergefahren sein. Die Frau wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Januar 2024, 12:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen