Deutschland

Bilder des Tages

Die Wut der Landwirte hält an: Während Besucherinnen und Besucher auf der Agrar-Messe Grüne Woche eine gute Zeit verbringen können, protestieren vor dem Messegelände in Berlin zahlreiche Bauern.

© Joerg Carstensen/dpa

Die Wut der Landwirte hält an: Während Besucherinnen und Besucher auf der Agrar-Messe Grüne Woche eine gute Zeit verbringen können, protestieren vor dem Messegelände in Berlin zahlreiche Bauern.

Von dpa

Kleine Eiszapfen hängen an den mit einer dünnen Eisschicht überzogenen Ästen, die im Licht der Nachmittagssonne langsam schmelzen.

© Frank Rumpenhorst/dpa

Kleine Eiszapfen hängen an den mit einer dünnen Eisschicht überzogenen Ästen, die im Licht der Nachmittagssonne langsam schmelzen.

Eiskalt: Die Temperaturen in den USA bringen sogar die Great Falls in Paterson zum Gefrieren.

© Ted Shaffrey/AP/dpa

Eiskalt: Die Temperaturen in den USA bringen sogar die Great Falls in Paterson zum Gefrieren.

Nach Bekanntwerden eines Treffens von Rechtsextremen mit Politikern formiert sich breiter Widerstand auf Deutschlands Straßen. Auch in Hamburg setzen viele ein Zeichen gegen Rechtsextremismus.

© Jonas Walzberg/dpa

Nach Bekanntwerden eines Treffens von Rechtsextremen mit Politikern formiert sich breiter Widerstand auf Deutschlands Straßen. Auch in Hamburg setzen viele ein Zeichen gegen Rechtsextremismus.

Bei idyllischem Winterwetter laufen Spaziergänger durch einen verschneiten Wald bei Flensburg.

© Birgitta von Gyldenfeldt/-/dpa

Bei idyllischem Winterwetter laufen Spaziergänger durch einen verschneiten Wald bei Flensburg.

Heute lohnt sich ein Spaziergang hier besonders: Das Schloss Drachenfels liegt im Schatten, während im Rheintal die Sonne scheint.

© Oliver Berg/dpa

Heute lohnt sich ein Spaziergang hier besonders: Das Schloss Drachenfels liegt im Schatten, während im Rheintal die Sonne scheint.

Diese Anhänger der orthodoxen Kirche trotzen der Kälte: Sie stürzen sich anlässlich des bevorstehenden Dreikönigstages in ganz Serbien in eisige Flüsse und Teiche und reinigen sich mit Wasser, das als heilig für diesen Tag gilt.

© Darko Vojinovic/AP/dpa

Diese Anhänger der orthodoxen Kirche trotzen der Kälte: Sie stürzen sich anlässlich des bevorstehenden Dreikönigstages in ganz Serbien in eisige Flüsse und Teiche und reinigen sich mit Wasser, das als heilig für diesen Tag gilt.

Gedenkfeier des FC Bayern München für Franz Beckenbauer in der Allianz Arena. Auf dem Rasen: ein überlebensgroßes Bild von Franz Beckenbauer.

© Sven Hoppe/dpa

Gedenkfeier des FC Bayern München für Franz Beckenbauer in der Allianz Arena. Auf dem Rasen: ein überlebensgroßes Bild von Franz Beckenbauer.

Rasmus Höjgaard aus Dänemark zeigt bei den Dubai Desert Classic sein Können beim zweiten Schlag auf der 13. Bahn.

© Kamran Jebreili/AP/dpa

Rasmus Höjgaard aus Dänemark zeigt bei den Dubai Desert Classic sein Können beim zweiten Schlag auf der 13. Bahn.

Mit der nötigen Entschlossenheit kämpft  Wizards-Forward Marvin Bagley III (M.)  um einen Rebound. Verhindern konnte er den 113:109-Heimerfolg der New York Knicks damit am Ende aber auch nicht.

© Mary Altaffer/AP/dpa

Mit der nötigen Entschlossenheit kämpft Wizards-Forward Marvin Bagley III (M.) um einen Rebound. Verhindern konnte er den 113:109-Heimerfolg der New York Knicks damit am Ende aber auch nicht.

Das Licht der aufgehenden Sonne taucht die Winterlandschaft im Oberharz bei Stiege in ein warmes Licht.

© Matthias Bein/dpa

Das Licht der aufgehenden Sonne taucht die Winterlandschaft im Oberharz bei Stiege in ein warmes Licht.

Schnee bedeckt ein Lager mit Maissilage in Brandenburg, das mit einer Plane und Reifen abgedeckt ist.

© Patrick Pleul/dpa

Schnee bedeckt ein Lager mit Maissilage in Brandenburg, das mit einer Plane und Reifen abgedeckt ist.

Seit heute ist die Agrarmesse Grüne Woche in Berlin für Besucher geöffnet. Der Funkturm auf dem Messegelände präsentiert sich schon mal farblich passend.

© Fabian Sommer/dpa

Seit heute ist die Agrarmesse Grüne Woche in Berlin für Besucher geöffnet. Der Funkturm auf dem Messegelände präsentiert sich schon mal farblich passend.

Deutschlands Torwart Andreas Wolff (M.) pariert gegen Islands Viggo Kristjansson. Einmal mehr hat der 32 Jahre alte Torhüter die DHB-Auswahl mit glänzenden Paraden zum Erfolg geführt und die Hoffnungen auf ein neues Wintermärchen weiter angeheizt.

© Tom Weller/dpa

Deutschlands Torwart Andreas Wolff (M.) pariert gegen Islands Viggo Kristjansson. Einmal mehr hat der 32 Jahre alte Torhüter die DHB-Auswahl mit glänzenden Paraden zum Erfolg geführt und die Hoffnungen auf ein neues Wintermärchen weiter angeheizt.

Die spanische Presse nennt ihn "Neuner-Verschlinger", weil er Topstürmern das Leben schwer macht. Antonio Rüdiger (l) spielt eine starke Saison bei Real Madrid - trotzdem schieden die Königlichen im spanischen Cup gegen Atlético Madrid aus.

© Manu Fernandez/AP/dpa

Die spanische Presse nennt ihn "Neuner-Verschlinger", weil er Topstürmern das Leben schwer macht. Antonio Rüdiger (l) spielt eine starke Saison bei Real Madrid - trotzdem schieden die Königlichen im spanischen Cup gegen Atlético Madrid aus.

Brennende Barrikaden und Schüsse: Bewaffnete Banden haben die haitianische Hauptstadt Port-au-Prince im Griff. Bewohner sind in ihren Häusern gefangen - im sonst friedlichen Viertel Solino riefen Menschen Radiosender an und baten um Hilfe.

© Odelyn Joseph/AP/dpa

Brennende Barrikaden und Schüsse: Bewaffnete Banden haben die haitianische Hauptstadt Port-au-Prince im Griff. Bewohner sind in ihren Häusern gefangen - im sonst friedlichen Viertel Solino riefen Menschen Radiosender an und baten um Hilfe.

Titelverteidigerin Aryna Sabalenka hat bei den Australian Open im Schnelldurchgang das Achtelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Zweite aus Belarus deklassierte die Ukrainerin Lessia Zurenko mit 6:0, 6:0 und zeigte sich dabei erneut in bestechender Form.

© Asanka Brendon Ratnayake/AP/dpa

Titelverteidigerin Aryna Sabalenka hat bei den Australian Open im Schnelldurchgang das Achtelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Zweite aus Belarus deklassierte die Ukrainerin Lessia Zurenko mit 6:0, 6:0 und zeigte sich dabei erneut in bestechender Form.

Die USA sind im Gaza-Krieg Israels wichtigster Unterstützer. Doch für das Drängen Washingtons auf eine Zweistaatenlösung hat Netanjahu nur ein klares "Nein" übrig. Unterdessen gehen die Kämpfe zwischen den israelischen Streitkräften und der Hamas weiter.

© Gil Cohen Magen/XinHua/dpa

Die USA sind im Gaza-Krieg Israels wichtigster Unterstützer. Doch für das Drängen Washingtons auf eine Zweistaatenlösung hat Netanjahu nur ein klares "Nein" übrig. Unterdessen gehen die Kämpfe zwischen den israelischen Streitkräften und der Hamas weiter.

In der gesamten Region Madrid wurde eine Warnung für Regen und Schnee herausgegeben. Diese Person schützt sich mit einem Schirm.

© Mateo Lanzuela/EUROPA PRESS/dpa

In der gesamten Region Madrid wurde eine Warnung für Regen und Schnee herausgegeben. Diese Person schützt sich mit einem Schirm.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Januar 2024, 00:32 Uhr
Aktualisiert:
19. Januar 2024, 21:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!