Schwerer Unfall am Kräherwald

Bei einem Zusammenstoß in der Geißeichstraße in Stuttgart-Nord werden zwei Autofahrer verletzt.

Von seb

Stuttgart - Am Montagvormittag hat sich in der Geißeichstraße in Stuttgart-Nord ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen schwer verletzt worden sind. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro.

Ein 47 Jahre alter Autofahrer war gegen 7.35 Uhr mit seinem VW Passat am Kräherwald vom Birkenkopf aus in Richtung Killesberg „mit hoher Geschwindigkeit unterwegs“, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Der 47-Jährige fuhr auf den vor ihm fahrenden VW Polo einer 26-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß wurde das Heck des Kleinwagens komplett deformiert. Das Auto der jungen Frau kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der Passat des Unfallverursachers kam von der Geißeichstraße ab und prallte auf dem Seitenstreifen gegen mehrere Bäume. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Schwerverletzten in Krankenhäuser.

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2023, 22:08 Uhr
Aktualisiert:
28. November 2023, 21:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen