Gundelsheim im Kreis Heilbronn

Unbekannte reißen Kupferdach von Friedhofshalle – Zeugen gesucht

Unbekannte Gauner haben das gesamte Kupferdach einer Aussegnungshalle des Gundelsheimer Friedhofs heruntergerissen. Dann taten sie etwas, auf das sich die Polizei keinen Reim machen kann.

Die Polizei sucht Augenzeugen einer Tat in Gundelsheim. (Symbolbild)

© Lichtgut/Leif Piechowski/Leif Piechowski

Die Polizei sucht Augenzeugen einer Tat in Gundelsheim. (Symbolbild)

Von reb/dpa/lsw

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf dem Gundelsheimer Friedhof (Kreis Heilbronn) fast das gesamte Kupferdach der Aussegnungshalle heruntergerissen. Polizeiangaben von Dienstag gemäß haben die Täter das Edelmetall aber nicht mitgenommen.

Es wurde am Sonntagmorgen hinter der Halle abgelegt. Warum die Täter das Metall nicht abtransportierten, war zunächst unklar. Die Polizei vermutet, dass die Täter das Kupfer zur Abholung bereit gelegt haben. Den Schaden schätzen die Beamten auf circa 100.000 Euro.

Zeugen der Tat sollen sich unter der Telefonnummer 06269 4100 beim Polizeiposten Gundelsheim melden.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Januar 2024, 12:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!