Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

dpa Berlin.

Schülerin Greta Thunberg mit Goldener Kamera geehrt

Die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg hat bei der Goldenen Kamera einen flammenden Appell für die Rettung des Weltklimas gehalten. „Wir stehen jetzt an einem Scheideweg unserer Geschichte“, sagte die 16-Jährige am Abend in Berlin. Sie rief Prominente auf, ihre Stimme zu erheben, da sie Einfluss auf Milliarden Menschen weltweit hätten. Rund 1200 Gäste waren zur Verleihung der Film- und Fernsehpreis eingeladen.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2019, 14:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen