Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

dpa Düsseldorf.

Nach Anti-Terror-Einsatz alle Festgenommenen wieder frei

Nach einem Anti-Terror-Einsatz gegen eine mutmaßliche Zelle der Terrormiliz IS sind alle elf vorläufig Festgenommenen wieder auf freiem Fuß. Hinweise auf einen konkret geplanten Anschlag der Männer haben die Ermittler nicht. Bei den Durchsuchungen in zehn Orten in Nordrhein-Westfalen sowie in Ulm in Baden-Württemberg waren am Freitag und Samstag auch keine Waffen oder Sprengstoff gefunden worden. Die Ermittlungen wegen des Verdachts einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat gehen aber weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2019, 14:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen