Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

dpa Berlin.

Nahles kritisiert Berliner SPD

Die SPD-Parteivorsitzende Andrea Nahles ist auf klare Distanz zum Vorstoß für ein Werbeverbot der Bundeswehr an Schulen gegangen. Der Berliner Landesverband hatte das beschlossen. Die große Mehrheit der SPD sehe das völlig anders, sagte Nahles. Die Bundeswehr müsse im demokratischen Gemeinwesen verankert sein. Die Berliner SPD hatte auf einem Landesparteitag am Samstag einen Antrag für ein Werbeverbot der Bundeswehr an Schulen beschlossen. Für Töten und Sterben mache man keine Werbung, hieß es.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2019, 14:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen