Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Backnanger Kreiszeitung

SG Sonnenhof

1100 Zuschauer sehen den SG-Livestream

In Baden-Württemberg dürfen momentan aufgrund der Coronavorschriften maximal 500 Personen bei einem Fußballspiel vor Ort sein. Deshalb werden die Regionalliga-Heimpartien der Großaspacher Fußballer nun auch übers Internet live gestreamt.

SG Sonnenhof

SG-Elf wartet weiter auf den ersten Punkt

Der Fußball-Regionalligist aus dem Fautenhau verliert seine Heimpremiere gegen starke Offenbacher Kickers zu Recht mit 0:2. Eigentor von Sebastian Schiek bringt den Titelaspiranten aus Hessen kurz nach der Halbzeit auf die Siegerstraße.

SG Sonnenhof

Großaspach wartet weiter auf den ersten Punkt

Fußball-Regionalligist aus dem Fautenhau verliert den Heimauftakt gegen die Offenbacher Kickers mit 0:2. SG ist in der Offensive noch zu umständlich, im Spielaufbau einen Tick zu fehlerhaft und leistet sich in der Defensive zwei spielentscheidende Fehler

SG Sonnenhof

Das Treffen mit der eigenen Vergangenheit

Großaspachs Coach Hans-Jürgen Boysen macht keinen Hehl daraus, dass Regionalliga-Kontrahent Offenbacher Kicker für ihn ein besonderer Gegner ist, war er doch schon dreimal als Trainer bei den Hessen und führte sie zweimal in die Zweite Bundesliga.

SG Sonnenhof

Zum Heimauftakt wartet eine harte Nuss

Fußball-Regionalligist SG Sonnenhof empfängt mit den Offenbacher Kickers am Freitagabend einen der Meisterschaftskandidaten.Trainer Hans-Jürgen Boysen erwartet von seiner Mannschaft eine konzentriertere Leistung als beim Saisonstart in Pirmasens.

SG Sonnenhof

Zu viel Gegenwind für Aspachs Fußballer

Regionalligist aus dem Fautenhau verliert Saisonauftakt beim FK 03 Pirmasens nach einer ganz schwachen ersten Halbzeit mit 0:1. Nach der Pause gibt die SG Sonnenhof den Ton an, lässt aber alle Chancen ungenutzt und patzt kurz vor Schluss bei einem Eckball.

SG Sonnenhof

Vorne zu großzügig und hinten einmal zu schläfrig

Großaspachs Fußballer nutzen ihre Chancen nicht, verlieren zum Regionalliga-Auftakt beim FK Pirmasens mit 0:1 und mit Mohamed Diakite den stärksten Akteur kurz vor Schluss auch noch mit Gelb-Rot.

SG Sonnenhof

Der Neuanfang der runderneuerten SG

Nach sechs Runden als Drittligist kämpfen die Fußballer aus Großaspach künftig wieder in der vierthöchsten Spielklasse um Punkte. Mit der Erinnerung ans 3:1 über Bamberg im ersten Regionalliga-Spiel der Klubgeschichte vor elf Jahren geht’s nun nach Pirmasens.