Backnanger Kreiszeitung

SG Sonnenhof

SG Sonnenhof Großaspach holt Volkan Celiktas

Der Absteiger aus der Fußball-Regionalliga vermeldet seinen zweiten echten Zugang. Mit dem 26-Jährigen kommt ein zentraler Mittelfeldspieler, den der neue Trainer Evangelos Sbonias bestens kennt. Beide arbeiteten zuletzt bereits beim Oberliga-Meister und Regionalliga-Aufsteiger SGV Freiberg zusammen.

SG Sonnenhof

Maximilian Reule hält Großaspach die Treue

Der 28-jährige Schlussmann steht beim Verein aus dem Fautenhau auch in der Fußball-Oberliga zwischen den Pfosten. Außerdem engagiert sich der frühere Drittliga-Torwart der SG Sonnenhof beim Ex-Regionalligisten weiterhin als Trainer im Nachwuchsbereich.

SG Sonnenhof

Routinier Manuel Konrad bleibt bei der SG

Regionalliga-Absteiger SG Sonnenhof Großaspach treibt die Personalplanungen für die neue Fußballsaison voran. Ein wichtiger Baustein ist dabei der 34-jährige Mittelfeldspieler, der einen Vertrag bis zum Sommer 2023 beim Klub aus dem Fautenhau unterschrieben hat.

SG Sonnenhof

Viele Gespräche, fast nichts Konkretes

Bei der SG Sonnenhof Großaspach wird nach dem Abstieg aus der Fußball-Regionalliga im Hintergrund geklotzt, um für die neue Saison einen starken Kader zusammenzustellen. Bislang kann oder will die sportliche Leitung aber noch keine großen Ergebnisse verkünden.

SG Sonnenhof

Abschlussreise wird zu einem bitteren Gang

Fußball-Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach gastiert morgen bei Rot-Weiß Koblenz und weiß schon vor dem letzten Saisonspiel, dass wegen des deutlich schlechteren Torverhältnisses selbst ein Sieg im Kampf gegen den Abstieg nicht mehr hilft.

SG Sonnenhof

Klartext vom Mann am SG-Mikrofon

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist Tankred Volkmer nun Stadionsprecher bei Großaspachs Fußballern. Der 53-Jährige hat in der Zeit die vier Aufstiege hoch in die Dritte Liga ebenso miterlebt wie die zwei Abstiege binnen zwei Jahren und die damit verbundene Rückkehr in die Oberliga.

SG Sonnenhof

Der Höhenflug und der Fall des Dorfklubs

Nach über einem Jahrzehnt muss Großaspach in die Oberliga und damit in die Spielklasse zurück, von der sich die SG Sonnenhof im Frühjahr 2009 in Richtung Profifußball aufgemacht hat. Auf zwei Aufstiege binnen neun Jahren folgen nun zwei Abstiege innerhalb von zwei Jahren.