Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Backnanger Tafel erhält nochmals 1500 Euro

BKZ-Leser helfen: Die Resonanz auf den Spendenaufruf zugunsten des Vereins Kinder- und Jugendhilfe Backnang ist beeindruckend.

Backnanger Tafel erhält nochmals 1500 Euro

Von Matthias Nothstein

BACKNANG. Die Leser der Backnanger Kreiszeitung wissen die segensreiche Arbeit der Backnanger Tafel richtig einzuschätzen, sie haben in den vergangenen Tagen und Wochen kräftig gespendet, um die coronabedingten Einnahmeausfälle zumindest etwas ausgleichen zu können. So konnte „BKZ-Leser helfen“ Mitte Mai bereits 8000 Euro als Unterstützung in der schwierigen Coronazeit an die Tafel überweisen. Und die Resonanz auf den Spendenaufruf ist ungebrochen. Nun sind nochmals 1500 Euro auf den beiden Konten des Hilfsvereins eingegangen, die erneut an den Träger der Tafel, also an den Verein Kinder- und Jugendhilfe Backnang, überwiesen werden können.

Für Heinz Franke, den Vorsitzenden dieses Vereins, sind die Spenden wichtig, um nicht zu sagen überlebenswichtig. „Wir schreiben aktuell hochrote Zahlen und rechnen in diesem Jahr im Gesamtverein mit einem Defizit von 150000 bis 200000 Euro. Die Gründe sind verschiedener Natur. Vor allem aber liegt es daran, dass wir im Sozialen Warenhaus derzeit keine Gewinne erzielen. Der Betrieb dort ist derzeit ein Nullsummenspiel.“

Das verwundert wenig. Die Öffnungszeiten sind derzeit noch reduziert, der Aufwand hingegen gestiegen. Weil nicht unbegrenzt viele Menschen in den Laden dürfen, bilden sich im Hof zuweilen Schlangen. „Alles geht langsamer, deshalb haben wir auch weniger Einnahmen“, stöhnt Franke. Er kann derzeit auch nur auf etwa 40 Prozent der Mitarbeiter zurückgreifen. Und so kommt er zu der Einschätzung: „Ohne die Spenden von BKZ-Leser helfen hätten wir überlegen müssen, welche Konsequenzen wir ziehen müssen.“ Und weiter: „Jeder gespendete Euro ist ein Stück weit Überlebenshilfe für die Tafel.“

Die aktuelle Spenderliste

Margaritta und Rule Störmer; Johanna Reinhuber; Sabine und Günter Neuhaus; Dieter Metzger; Mirjam Schmidt; Christel und Jürgen Hermann; Stefanie und Karl-Hans Dressel; R-M. + K. Laupenmühlen; Ulrike Tuxhorn-Kleiss und Joachim Tuxhorn, Allmersbach im Tal; Birgit und Thomas Stein, Burgstetten; Walter Amann; Werner Grau; Frank Schoepe, Ludwigsburg; Ingrid Graupmann; Sigrid Lenz; Adelheid und Dieter Weyda, Backnang. Allen Spendern gilt ein herzliches Dankeschön.

Üblicherweise läuft die Spendenaktion BKZ-Leser helfen immer während der Vorweihnachtszeit. Aber außergewöhnliche Zeiten bedingen außergewöhnliche Maßnahmen, weshalb die Spendenaktion aktuell zum Einsatz kommt. Wie immer versichern wir, dass kein Cent für Verwaltung oder Ähnliches bei der Backnanger Kreiszeitung einbehalten wird, sondern dass jeder Euro den Empfängern zugute kommt. Zudem kann jede Spende von der Steuer abgesetzt werden.

Aufgrund der aktuellen Coronasituation gelten derzeit folgende Öffnungszeiten:

Die Tafel Backnang im Sozialen Warenhaus (Sowas), Eduard-Körner-Straße 1 in Backnang, hat von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Das Soziale Warenhaus mit Bücherecke hat von Montag bis Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Der Möbelshop in der Fabrikstraße 43 in Backnang ist von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 16 Uhr ausschließlich für den Verkauf geöffnet.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juni 2020, 16:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Corona

Wenn Schule plötzlich ganz anders ist

Die Coronakrise hat das Miteinander in der Bodelschwinghschule Murrhardt, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum, verändert. Lieb gewonnene Routinen wie eine Begrüßungsumarmung und das gemeinsame Mittagessen sind nicht mehr möglich.

Corona

Hygiene und Nachhaltigkeit im Fokus

Für die Mitarbeiter von CWS-boco hat sich mit Corona der Alltag verändert, gleichsam liefern sie Produkte rund um die Handhygiene, die in diesem Kontext ein Kernthema ist. Am Murrhardter Standort befindet sich eine große Handtuchrollen-Wäscherei.